Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Landesliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Weibliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend D 1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend D 2 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

Erfolgreiches Miniturnier der Eintracht

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 13.03.17 um 11:24 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Minis

Am 5.3.2017 fand das lang erwartete eigene Miniturnier der Eintracht in der Rundsporthalle statt. Im Vorfeld hatten alle Minitrainer der Eintracht unter der Federführung von Alexander Rohrbach fleißig für das Turnier geplant, so dass alles reibungslos ablaufen konnte.

Der langjährige Hallensprecher Oliver Martin kam ebenfalls wie Frank Sonnenschein morgens in die Halle, um das Team beim Aufbau zu unterstützen! Herzlichen Dank!

 

Nachdem die fleißigen Helfer die Halle und die Verkaufsstände vorbereitet hatten, konnten um 9.30 Uhr die ersten Mannschaften begrüßt werden. Traditionell beginnt das Turnier mit dem gemeinsamen Warmmachen aller Mannschaften. Das Warmmachen wurde hervorragend von unseren E-Jugendlichen Justus Hellmuth und Charlotte Mihr übernommen.

Unser Hallensprecher Sascha Nägel führte den ganzen Tag sehr gekonnt durch die Veranstaltung.

 

Unsere Mannschaft spielte bei den Anfängern. Auch in diesem Jahr sind wir immer noch mit mit die jüngste Mannschaft. Nach ziemlich langer Turnierpause waren alle gespannt wie sich die Jungs sich entwickelt haben. Schließlich waren ja alle auch aufgeregt, weil alle Eltern, viele Großeltern und sogar eine Erzieherin aus dem Kindergarten da waren. Doch das motivierte die Jungs natürlich auch besonders.

 

Mit 14 Jungs konnten wir an diesem Tag insgesamt 8 Spiele absolvieren, da wir sowohl vormittags als auch nachmittags am Anfängerturnier teilnahmen. Nachdem die Mannschaft in der letzten Saison als absolut jüngste Mannschaft überwiegend Niederlagen hinnehmen musste, rieben sich die Eltern diesmal die Augen. Denn die Jungs konnten alle 8 Spiele gewinnen. Bemerkenswert ist die große Freude, die die Jungs dabei am Handball vermitteln. Alles Jungs sind mit großen Einsatz und großer Freude dabei und spielen immer volle Power. Den Trainern viel es leicht immer wieder durch zu wechseln.

 

Auch freuen sich innerhalb der Mannschaft alle Kinder über die Tore der anderen Kinder. Besonders freuen konnten sich dies Mal Miro Nägel, Alexander Thon, Jayden Posselt, Felix und Timo Neudert sowie Alexander Thon über ihre ersten Tore bei einem Turnier. Weiter so Jungs! In der Abwehr zeigten besonders Julian Marx, Benno Reitze, Mattis Bachmann und Finn-Moritz Cloos eine tolle Leistung. Hier galt auch diesmal die Regel, dass die Abwehr die Spiele gewinnt. Unser jüngster Malte Bachmann konnte auch einige Einsatzzeiten super absolvieren.

 

Max Born, Carl-Jakob Mihr, Max Gerlach und Hannes Rohrbach (linke Klebe!) waren auch dies Mal eine absolute Bank für die Mannschaft und spielten ebenfalls ein tolles Turnier. Insbesondere die schönen uneigennützigen Abspiele zu den Mitspielern machten den Trainern großen Spaß.

Als Schiedsrichter waren auch dies Mal unsere C-Jugendlichen Johannes Bürger, Joshua Diesler, Eric Schröder, Friedrich Hellmuth und Sören Mihr im Einsatz. Es ist schön mitanzusehen, wie sich 12 – 14 jährige Jugendliche für die Jüngsten der Eintracht einsetzen. Jungs, Ihr habt eine hervorragende Leistung als Schiedsrichter abgeliefert!  Vielen Dank für euren Einsatz.

 

Zum Schluss des Turniers wurden alle Mannschaften bei der abschließenden Siegerehrung mit Schnucke und Medaillen belohnt.

Die vielen fleißigen Helfer haben dann mit großen Einsatz die gesamte Halle wieder aufgeräumt. Die Organisatoren bedanken sich bei allen Eltern, die sich so umfangreich engagiert haben.

 

Für die Minis 2010/2011 kämpften an diesem Tag großartig:

Jayden Posselt, Finn-Moritz Cloos, Timo Neudert, Felix Neudert, Hannes Rohrbach, Carl-Jakob Mihr, Max Gerlach, Max Born, Mattis Bachmann, Malte Bachmann, Benno Reitze, Alexander Thon, Julian Marx und Milo Nägel

 

2079 Views • Kategorien: Minis
« 19 Tore von Tim Range reichen nicht zum Sieg » Zurück zur Übersicht « weibl. Jugend C erneut siegreich »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

25.11: Oliver Ozellis (19)

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 11 Uhr - EKS - MJugend D2 vs. TSV Vellmar II

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 13 Uhr - EKS - MJugend D1 vs. HSG Ederbergland

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 15:30 Uhr - EKS - Frauen vs. TSV Vellmar

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 18 Uhr - Rundsporthalle - 1. Männer vs. TV Gelnhausen

--------------------------------------------------------------------------------------------

29.11.17 - 19 Uhr - EKS - WJugend B vs. SV Reichensachsen

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball