Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Landesliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Weibliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend D 1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend D 2 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

Tolle Mannschaftsleistung!

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 10.11.15 um 10:57 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Männliche Jugend E 2

GSV Eintracht Baunatal E2 : HSG Reinhardswald 160 : 40 (20:10) 

Mit großem Respekt gingen wir gegen den bisherigen Spitzenreiter, die HSG Reinhardswald, ins Spiel. Wieder waren die Spieler des Gegners teilweise bis zu 2 Jahre älter als unsere Jungs und natürlich auch von der Körpergröße überlegen.

 

Zunächst verlief das Spiel sehr ausgeglichen, auf beiden Seiten wurde viel verworfen. Unser gute Torhüter, Nevio Appelhans konnte auch viele Chancen der Gegner zunichte machen.

 

Mitte der ersten Halbzeit jedoch setzte sich unsere Mannschaft unter der klugen Regie von Constantin Siegmann ab. Wieder einmal war unser grosse Stärke, die Ausgeglichheit der Mannschaft, unser Trumpf. Alle Spieler waren torgefährlich.  Bereits zur Halbzeit hatten wir 6 verschiedene Torschützen gegenüber 2  verschiedenen Torschützen beim Gegner. So konnten wir beim Spielstand von 12:5 beruhigt in die Halbzeitpause gehen.

 

Auch in der zweiten Halbzeit waren wir die spielbestimmende Mannschaft. Weitere 2 Torschützen kamen hinzu, was zum Endstand von 20:10 führte. Besonders erfreulich war, dass Simon Horstmann, Philipp Görnitz und Carl Gerlach, neben ihren guten Abwehrleistungen beherzt im Angriff spielten und schöne Tore warfen.  Moritz Wicke war wie in allen Spielen zuvor ein wichtiger Aktivposten, quirlig wie immer im Angriff  mit schönen Abspielen und Torwürfen und in der Abwehr kämpferisch ein Vorbild mit vielen Ballgewinn.

 

So haben wir nun nach fünf Spielen nicht erwartete 8:2 Punkte und das mit einer sehr jungen Mannschaft. 

 

Es spielten und siegten: Justus Hellmuth, Elias Goldmann, Moritz Wicke, Finley Hahn, Constantin Siegmann, Carl Gerlach, Magnus Bock, Hanno Reitze, Nevio Appelhans, Simon Horstmann und Philipp Görnitz

3632 Views • Kategorien: Männliche Jugend E 2
« mJSG Dittershausen/Wollrode: GSV Eintracht Baunatal : HSG Fuldatal/Wolfsanger 11 : 40 (7:20) » Zurück zur Übersicht « 1. Miniturnier der Jungs Minis 2010/2011 »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

25.11: Oliver Ozellis (19)

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 11 Uhr - EKS - MJugend D2 vs. TSV Vellmar II

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 13 Uhr - EKS - MJugend D1 vs. HSG Ederbergland

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 15:30 Uhr - EKS - Frauen vs. TSV Vellmar

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 18 Uhr - Rundsporthalle - 1. Männer vs. TV Gelnhausen

--------------------------------------------------------------------------------------------

29.11.17 - 19 Uhr - EKS - WJugend B vs. SV Reichensachsen

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball