Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Landesliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Weibliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend D 1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend D 2 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

Eintracht gewinnt trotz Verletzungspech!

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 11.12.17 um 12:45 Uhr • Artikel lesen

GSV Eintracht Baunatal D2 : HSG AHnatal/Calden 27:18 (12:7)

Unter der Woche hatten sich schon Spieler krank oder verletzt vom Training abgemeldet, doch dann verletzten sich beim Abschlusstraining am Freitag noch zwei weitere Spieler. So mussten wir gegen Ahnatal auf Carl, Constantin, Emil, Elias und Philipp verzichten.

 

Nun war das Trainergespann Lasse Martin und Ulrike Hellmuth zum Improvisieren gezwungen. Kurz vor dem Spiel konnten wir noch Mattis Simon aus der E-Jugend  erreichen und dieser war spontan zum Aushelfen bereit. Vielen Dank an Mattis!

Also gingen wir  zumindest mit 8 Feldspielern, davon mit Philipp Heinze einen Handballneuling ins Spiel. 

 

 

Das Trainerteam war etwas angespannt, weil wir uns im Hinspiel, damals mit vollzähliger Mannschaft, in der ersten Halbzeit schwer getan haben.

Die Jungs waren jedoch sofort im Spiel, diesmal wurde gegen den guten Torhüter von Ahnatal sicher abgeschlossen und so lagen wir schnell mit 5:1 in Führung. Dann stellte der Ahnataler Trainer seinen größten Spieler an den Kreis, dagegen waren wir zunächst machtlos. Als dann Luca Harbusch sich um den Kreisläufer kümmerte und zudem Torhüter Jonas Siebert die Wurfecke des Kreisläufers zu machte, hatten wir den Gegner wieder im Griff.

 

Im Angriff spielte die Eintracht druckvoll, immer wieder konnte Simon Horstmann den Durchbruch auf der Mitte schaffen. Auch Luca, Justus, Moritz und Finley setzten sich gut durch und schlossen sicher ab. Mattis Simon spielte eine sehr solide Partie und belohnt sich für seine gute Leistung noch mit einem Tor. Philipp Heinze konnte weiter Spielerfahrung sammeln und zeigte eine fehlerlose Leistung.

 

In der zweiten Halbzeit setzte sich die Mannschaft weiter mit schnellem Spiel ab, begünstigt durch die guten Torhüterleistungen von Jonas S. und Jonas M.

Trotz der vielen Ausfälle zeigte die Mannschaft eine hervorragende Leistung, sehr kämpferisch in der Abwehr und mit überlegtem Angriffsspiel.

Dank des Entgegenkommens der HSG Baunatal, die unserer Bitte nach Verlegung des nächsten Saisonspiels am 16.12.2017 zugestimmt haben, können sich nun alle verletzten Spieler in Ruhe auskurieren.

 

Es spielten: Jonas Mantschuk und Jonas Siebert (beide im Tor), Finley Hahn (6 Tore), Moritz Wicke (1),  Justus Hellmuth (6), Simon Horstmann (11), Luca Harbusch (2), Philipp Heinze und aus der E-Jugend Mattis Simon (1). Leider konnten Philipp Görnitz, Constantin Siegmann, Carl Gerlach, Emil Fischer und Elias Goldmann nicht mitspielen.

 

1697 Views • Kategorien: Männliche Jugend D 2
« Schlechteste Saisonleistung der weibliche J C endet in deutlicher Auswärtsniederlage » Zurück zur Übersicht « Erfolgreicher Jahresabschluss in eigener Halle!!! »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

16.07: Martin Lenz (26)

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 13:30 EKS - MJugend D 1 vs. HSG Twistetal/Korbach I

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 15:30 EKS - Frauen vs. HSG Hoof/Sand/Wolfhagen

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SC Magdeburg II

--------------------------------------------------------------------------------------------

24.03.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SG Leutershausen

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.03.18 15:45 EKS - 3. Männer vs. TV Külte I

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.03.18 18:00 EKS - 2. Männer vs. HSG Hofgeismar/Grebenstein II

--------------------------------------------------------------------------------------------

29.03.18 20:00 EKS - 1. Männer vs. MSG Groß-Bieberau/Modau

--------------------------------------------------------------------------------------------

07.04.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. HSC 2000 Coburg II

--------------------------------------------------------------------------------------------

14.04.18 15:30 EKS - Frauen vs. HSG Twistetal

--------------------------------------------------------------------------------------------

14.04.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SV Anhalt Bernburg

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball