Weibliche Jugend-C gewinnt auch zweites Qualifikationsspiel

Veröffentlicht von

Die Aufregung vor dem Spiel gegen den Gegner aus Hoof/Sand/Wolfhagen war den Mädchen anzumerken. Schließlich wollte die Mannschaft von Trainer Bodo Krug mit dem zweiten Sieg einen großen Schritt in Richtung Oberliga Qualifikation machen. Der Gegner stand nach der ersten Niederlage unter Druck und hatte sich für das Spiel ebenfalls viel vorgenommen.

Doch unsere GSV-Mädchen waren von der ersten Minute an hoch konzentriert und so konnten sie sich nach einem zwischenzeitlichen 2:2 schnell auf 8:2 absetzen. Immer wieder gelang es den Mädchen durch schnelle Pässe und gute Zuspiele die Lücken beim Gegner zu finden. Lara war dabei wieder ein sicherer Rückhalt im Tor. Durch eine starke Abwehr von Emma M. und Jana sowie einem schnellen Umschaltspiel gelang es Lene und Lenie immer wieder zum Torabschluss zu kommen. In der 16. Spielminute konnte sich auch Hanna in die Torschützenliste eintragen. Der Halbzeitstand von 17:9 versprach für die zweite Halbzeit ein weiterhin spannendes Spiel. 

Durch ein schnelles Tor von Lana direkt nach Wiederanpfiff machten die Mädchen dort weiter wo sie aufgehört hatten. Und so hatte unsere Mannschaft in der 34. Minute durch Tore von Ejona und Ida den Vorsprung bereits auf 12 Tore ausgebaut. Für die Spielerinnen folgte wenig später eine Schrecksekunde. Ejona war im Angriff umgeknickt und musste verletzt auf die Bank. 

Insgesamt war es bis zum Schluss ein intensives Spiel und mit 32:16 eine starke Leistung unserer Mannschaft in neuer Halle! Ein ganz großes Lob an den Teamgeist der Mädels. Es ist schön zu sehen, dass die Mannschaft spielerisch und freundschaftlich immer mehr zusammenwächst!

Ejona wünschen wir auch auf diesem Weg noch einmal gute Besserung!

Es spielten für den GSV: Lara Wittig (Tor), Ida Teifke (1), Emma Ringsleben, Hanna Jaentsch (1), Jana Schäfer (1), Luna Kendziorra, Emma Maßmann (5), Lenie Grabowski (11), Lana Krug (4), Ejona Loshaj (3), Emy Braunagel und Lene Bock (6/1)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.