mC2 absolviert Trainingstag in Hünfeld

Veröffentlicht von

Am Sonntag stand für die mC2 eine Abwechslung zum Trainingsalltag auf dem Programm. Am frühen Morgen um 8 Uhr brach die Mannschaft Richtung Hünfeld auf. Dort wurde gemeinsam mit der C-Jugend des Hünfelder SV eine gemeinsame Trainingseinheit durchgeführt. An 4 verschiedenen Station wurde 2 Stunden lang zunächst fleißig trainiert. Jeder Spieler trainierte an der Station für Abwehr/Angriff; Ballbeherrschung mit Passen und Stoßen, Stabi/Kraft/Mobilisation und einer extra Station für die Torhüter. 

Danach gab es zur Stärkung ein reichliches Mittagessen. Die Eltern der Hünfelder Jugend verwöhnten alle Teilnehmer mit diversen Leckereien. Für jeden Geschmack war etwas dabei. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich beim Gastgeber, für die Orga der Halle, Verpflegung, Trainerteam mit Torwarttrainer bedanken.

Nach der Stärkung und einer kleinen Pause ging es zum spielerischen Teil des Trainingstages. Die Mannschaften konnten in einem Mini-Turnier endlich wieder spielen und die Trainingsinhalte ausprobieren.

Den Abschluss des Events bildete ein gemeinsamer Besuch des Hünfelder SV vs. FT Fulda. Beide Männer-Mannschaften bestritten in der Halle ein Trainingsspiel.

Etwas müde, aber mit viel guter Laune erreichten wir am Abend wieder Baunatal, bedanken uns bei den Fahrern Martin Saueressig und Dennis Philipsen und freuen uns auf nächstes Wochenende. Nach einer langen Corona-Durststrecke geht es zum Jugendturnier nach Moringen.

MJC2 – Trainingstag in Hünfeld

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.