MJC – Endlich wieder ein Handballturnier!

Veröffentlicht von

Am Samstag, 28.08.2021 war es nach 17 langen Monaten mal wieder so weit und die männliche C-Jugend konnte zusammen mit der weiblichen C-Jugend ein Handballturnier unter Wettkampfbedingungen beschreiten.

Voller Vorfreude fuhren wir zum Beachhandballturnier nach Ahnatal, ein Vorrundenturnier der neu vom Hessischen Handball Verband geschaffenen Beach Serie. Leider sagte noch eine Mannschaft kurzfristig ab, so dass unsere Mannschaft nur zwei Spiele absolvieren durfte. Im ersten Spiel gegen die HSG Fuldatal/Wolfsangen setzen wir uns souverän in beiden Halbzeiten durch. Im zweiten Spiel gegen die HSG Ahnatal/Calden konnte wir auch beiden Halbzeiten für uns entscheiden, jedoch deutlich knapper als im ersten Spiel. Hier war zu erkennen, dass die Spieler von Ahnatal/Calden über mehr Erfahrungen im Beachhandball verfügen und die eine oder andere Trainingseinheit auf dem Beachplatz absolviert haben. Unsere Taktik mit Justus Hellmuth neben Benedikt Jacob einen Feldspieler ins Tor zustellen ging voll auf. Beim Beachhandball zählen Torwarttore doppelt.

Somit hat sich die männliche C-Jugend für die inoffizielle Hessenmeisterschaft im Beachhandball am Samstag in Kelkheim/Münster qualifiziert.

Leider konnte sich unsere weibliche C-Jugend aufgrund vieler verletzungsbedingter Ausfälle nicht für das Endrundenturnier in Kelkheim/Münster qualifizieren und belegten nur knapp geschlagen den 2. Platz. 

WJC und MJC beim Beachturnier in Ahnatal

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.