1. Herren – Saisonabbruch in 3. Liga

Veröffentlicht von

Nun ist die Entscheidung offiziell gefallen. Die Saison 2019/2020 ist beendet.

Wie der Deutsche Handballbund am Montag, den 22. April 2020 mitteilte, wird die aktuelle Saison in der Dritten Liga vorzeitig beendet. Aufgrund der immer noch angespannten Situation wird es in absehbarer Zeit keine Möglichkeit geben, den Spielbetrieb wieder aufzunehmen.

Die abgeschlossene Saison somit wird zum Stichtag 12. März 2020 nach einer Quotienten-Regelung gewertet. Dabei wird es keine sportlichen Absteiger geben. Meister der 3. Liga Mitte und damit Aufsteiger in die 2. Liga ist der TV Großwallstadt. 

⬇️ Alle weiteren Infos aus der offiziellen Presseerklärung des DHB ⬇️

https://www.dhb.de/de/redaktionsbaum/verband/20200421-abbruch-saison/?fbclid=IwAR1mg_DW7T2S23CgM-4J2kVNla-T_97wHy9nSAd0ey-xdIr2shed-qQKlSw

Foto: Sascha Schardt – Lokalo24

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.