WJB: Heimsieg für GSV

Veröffentlicht von

GSV Eintracht Baunatal – SKG Roßdorf 29:10 (15:3)

Am Samstag empfing GSV die gegnerische Mannschaft Roßdorf. Die wJB konnte die Partie nur mit einem reduzierten Kader antreten. Noch immer muss man leider auf Lara Artis und Emely Ebbrecht verzichten.

Die Mädels waren von Anfang an konzentriert und zeigten Stärke. In der 8. Minute führte die Heimmannschaft 5:0, bevor der Gegner seinen ersten Treffer erzielen konnte. Durch ein schnelles Spiel der GSV konnten viele Tempogegenstöße erlaufen werden. Die Abwehr stand kompakt und sicher. Mit 15:3 ging es dann in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der 2. Halbzeit gelang es nicht die Konzentration der GSV-Mädels hochzuhalten, wodurch Roßdorf einfache Tore erzielte. Wobei Finja Bonnes ein starkes Spiel spielte.

Insgesamt hatten die Mädels viel Spaß beim Spiel und zeigten Mannschaftsgeist. Mit dem 3. Tabellenplatz geht es in die Winterpause.

Es spielten:
Tor: Jana Koch, Lisa Clobes
Feld: Selina Schmidt (7), Isabell Hofmann (2), Johanna Icke (3), Finja Bonnes (6), Marie Strube (1), Rika Simon (4), Cira Zinn, Melina Hahn (7)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.