mJB2 – TSG Wilhelmshöhe 29:33 (14:16)

Veröffentlicht von
Zum letzten Spiel in diesem Jahr war der Tabellenführer aus Wilhelmshöhe zu Gast. Hochmotoviert ging die Mannschaft in das Spiel. Hatte man doch noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen, das die Jungs leider hoch verloren hatten. Die erste Halbzeit war gestützt durch eine gute Abwehr sehr ausgeglichen. Erst in den letzen 5 Minuten kam es bedingt durch zu schnelle Abschlüsse im Angriff, die nicht im Tor landeten, zu einem 2 Torerückstand. Wilhelmshöhe ging mit 16:14 Führung in die Halbzeit. 
 
In der zweiten Halbzeit spielten die Jungs genauso konzentriert in der Abwehr und im Angriff weiter. Sie holten immer wieder einen Rückstand auf und gestalteten das Spiel, auch dank der einen oder andernen tollen Parade von unserem Torhüter Hannes v. Kieckebusch, weiterhin auf Augenhöhe. Die auch in diesem Spiel hohe Anzahl der Fehlwürfe verhinderte, das Baunatal selbst sogar in Führung hätten gehen können. Daher konnte Wilhelmshöhe in den letzten 5 Minuten ihren Vorsprung von 4 Toren ausbauen und auch bis zum Ende halten.
 
Die Mannschaft hat sich aber mit einem tollem Spiel in die Winterpause verabschiedet. Herzlichen Dank geht auch an die drei C Jugendspieler Mattis Kleine, Nils Rösler und Jona Kieckel, die die Mannschaft super unterstützt haben.
 
Es spielten: Hannes v. Kieckebusch (Tor), Nils Rösler (Tor),
Mattis Lattek (9), Johannes Bürger (8), Jonathan Pimpl (3), Janne Schwarz (3), Jona Kieckel (1), Mattis Kleine , Jannes Werner (2), Max Farber (3)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.