MJB1: Zwei Jungs der Eintracht auf den Spuren von Jona Gruber – Robin Schmidt und Sören Hauke Mihr wurden in die Hessenauswahl Jahrgang 2004 berufen

Veröffentlicht von

Nach Jona Gruber wurden wieder zwei Jungs der Eintracht in die Hessenauswahl berufen und durften die Eintracht auf Länderebene vertreten.

Robin Schmidt, Torhüter der B 1, spielt im dritten Jahr bei der Eintracht. Durch gute Leistungen und Trainingsfleiß wurde er Mitglied der Hessenauswahl des Jahrgangs 2004. Im Sommer wurde Robin dann beim ersten Vergleichsturnier in Frankreich in den 14-köpfigen Hessenkader berufen und machte mit guten Leistungen auf sich aufmerksam.

Die Hessenauswahl gewann mit Robin das Turnier. Sören Hauke Mihr musste verletzungsbedingt 1 Jahr mit dem Handball aussetzen und durfte die hessischen Farben beim Ländervergleichsturnier am 9./10.11. in Fulda vertreten. Hessen gewann das Turnier knapp vor Niedersachsen.

Ein großer Dank gilt dem Trainerteam mit Simon Gruber, Ralf Horstmann und Matthias Bergmann, die die Jungs 3 x die Woche trainieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.