Männliche E1-Jugend gewinnt die beiden ersten Serienspiele

Veröffentlicht von

JSG Trendelburg – Eintracht Baunatal

Bereits zur Halbzeit war das Spiel für die Eintracht entschieden. Alle elf Spieler konnten in der ersten Halbzeit einen Torerfolg  verbuchen. Der Gegner aus Trendelburg hatte bis zum Spielende nur sieben Torschützen, so dass die Eintracht mit dem Multiplikator das Spiel deutlich gewann.

Eintracht Baunatal – SVH Kassel

Die Eintracht dominierte von Beginn an das Spiel. Wieder konnte sich die gesamte Mannschaft mit zwölf Spielern bereits in der ersten Halbzeit in die Torschützenliste  eintragen. Die Spielanteile konnten gleichmäßig auf alle Spieler verteilt werden. In den letzten Wochen haben sich Abwehrarbeit und Passsicherheit kontinuierlich verbessert. Besonders auf der Torhüterposition ist die Mannschaft mit drei sehr starken Torhütern gut besetzt. Am kommenden Wochenende soll die gute Leistung beim Auswärtsspiel in Külte bestätigt werden.

Folgende Spieler waren an den Erfolgen beteiligt:

Anton Seiler, David Hartleif, Felix Häusler, Felix Pfaff, Jannik Schmidt, Lennart Messer, Linus Schaub, Marvin Schmidt, Maximilian Bürger, Ryan Landgrebe, Sina Stehl, Till Becker, Tom Schmid und Ruben Kontze

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.