MJB2 : GSV Eintracht Baunatal II : HSG Wesertal I 33 : 29 (14:16)

Veröffentlicht von

Männl. B2 Jugend – Bezirksoberliga
GSV Eintracht Baunatal II : HSG Wesertal I 33 : 29 (14:16)

Bedingt durch den kurzfristigen Ausfall der EKS-Sporthalle, musste die Mannschaft nach Hertingshausen ausweichen. Das Trainerteam um Lukas Thier und Florian Weiß hat zusätzliche Unterstützung und Entlastung von Jonas Kutzner bekommen (vielen Dank!). Die vergangene Woche wurde genutzt, um die Fehler der letzten beiden Spiele aufzuarbeiten und abzustellen. Von Anfang an waren die Jungs voll bei der Sache. Das Spiel gestaltete sich sehr ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich wirklich absetzen. Wesertal ging zwar mit einem zwei Toresvorsprung in die Halbzeit, aber durch immer wieder schöne Tore von unserem Linksaußen Jacob Kutzner und unserem Rückraumspieler Mattis Lattek, blieb das Spiel weiterhin auf Augenhöhe. Leider ist die Anzahl der Fehlwürfe noch zu hoch. Hierbei muss sich die junge Mannschaft noch für ihren Aufwand belohnen. Doch dank einer verbesserten Abwehrleistung konnte man zum Schluss einen verdienten Sieg verbuchen. Endlich zeigte die Mannschaft, dass sie in ihrem ersten B-Jugendjahr gut mithalten kann und die gute Trainingsarbeit sich auszahlt.

Es spielten: Leon Klinke (Tor), Mattis Lattek (7), Jacob Kutzner (10/3), Jonas Schaub (1), Johannes Bürger (1), Finn Müller (1), Aaron Fuchs (6/2), Jannes Werner, Jan Budig, Igor Obuchov (2), Martin Kleinschmidt (1), Philipp Knapp (3), Jonathan Pimpl (1)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.