Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Landesliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Weibliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend D 1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend D 2 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

Souveräner 22:39 Sieg festigt Tabellenführung der 3. Männer

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 27.11.17 um 10:57 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: 3. Männer

Am Sonntag Nachmittag trat die 3. Mannschaft ihre Reise nach Korbach zum Auswärtsspiel bei der HSG Twistetal II an. Durch den überraschenden Punktgewinn von Twistetal am vergangenen Wochenende beim zweitplatzierten Lohfelden war die Mannschaft durchaus gewarnt und ging das Spiel mit dem entsprechenden Respekt an.

 

Sehr fokussiert trat die Mannschaft direkt in den ersten Minuten auf, und der Twistetaler Coach sah sich bereits nach 2 (!) Minuten genötigt eine Auszeit zu nehmen. Bis zur achten Spielminute konnte sich der GSV auf 1:4 absetzen und die sehr offensive Deckung der HSG durch schön herausgespielte Tore und Einzelaktionen narren.

 

Doch Twistetal war überaus motiviert und konnte in dieser frühen Phase des Spiels ausgleichen ( 4:4, 12. Minute ). In der Folge ließ man sich aber nicht von der verbreiteten Hektik anstecken, sondern rührte in der Abwehr immer mehr Beton an, so dass ein Zwischenspurt zum 4:9 möglich wurde.

 

Die auf beiden Seiten oftmals nicht geahndeten Abwehraktionen taten dem Spiel des GSV keinen Abbruch, und mit etwas mehr Konzentration wäre man mit einer noch höheren Führung in die Halbzeit gegangen. So wurden beim Stand von 10:15 die Seiten gewechselt und Trainer Robin Führer mahnte zur Disziplin und Ruhe im eigenen Spiel.

 

Dies sollte die Mannschaft in der Folge auch exzellent umsetzen, so dass man dem Gegner zu Beginn der zweiten Halbzeit keine Luft mehr zum Atmen ließ und ihn immer wieder zu technischen Fehlern zwang. Bereits in der 34. Spielminute konnte sich der GSV vorentscheidend durch einen schönen Treffer von Nico Mumberg zum 10: 19 absetzen. 

Auch unsere beiden Torhüter, Lucas und Lasse, zogen dem Gegner mit ihren Paraden den Zahn. Gefühlt wurden dreiviertel aller 7m gehalten und im Verlauf immer wieder Tempogegenstöße eingeleitet die zu einem immer größer werdenden Abstand führen sollten.

 

Hier konnten sich besonders unsere beiden Außenspieler Marcel und Christian mit ihrer Treffsicherheit auszeichnen. Alles in Allem eine sehr starke Mannschaftleistung, die von allen Mannschaftsteilen getragen wurde und Lust auf mehr macht.

 

Somit kann sich die Mannschaft auf der bevorstehenden Weihnachtsfeier guten Gewissens das ein oder andere kühle Getränk gönnen, um dann mit viel Elan in das wichtige Spiel gegen die TG Wehlheiden 2 zu gehen. 

 

1513 Views • Kategorien: 3. Männer
« 7:1 Punkte in den letzten vier Spielen, jetzt läuft es... » Zurück zur Übersicht « GSV Eintracht Baunatal: HSG Ederbergland 31:9 (15:3) »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

16.07: Martin Lenz (26)

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 13:30 EKS - MJugend D 1 vs. HSG Twistetal/Korbach I

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 15:30 EKS - Frauen vs. HSG Hoof/Sand/Wolfhagen

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SC Magdeburg II

--------------------------------------------------------------------------------------------

24.03.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SG Leutershausen

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.03.18 15:45 EKS - 3. Männer vs. TV Külte I

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.03.18 18:00 EKS - 2. Männer vs. HSG Hofgeismar/Grebenstein II

--------------------------------------------------------------------------------------------

29.03.18 20:00 EKS - 1. Männer vs. MSG Groß-Bieberau/Modau

--------------------------------------------------------------------------------------------

07.04.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. HSC 2000 Coburg II

--------------------------------------------------------------------------------------------

14.04.18 15:30 EKS - Frauen vs. HSG Twistetal

--------------------------------------------------------------------------------------------

14.04.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SV Anhalt Bernburg

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball