MJE1 – Eintracht sichert sich mit Heimsieg vorzeitig den Gruppensieg (Bezirksliga Gruppe 1)

Veröffentlicht von

Eintracht Baunatal – TSG Wilhelmshöhe

Beim letzten Heimspiel vor einer gut gefüllten Tribüne mit 100 Zuschauern bestätigt die Eintracht ihre gute Saisonleistung. Es war wie so oft im Saisonverlauf.

Alle 14 Spieler der Eintracht konnten sich wieder in die Torschützenliste eintragen und bekamen viele Spielanteile. Es gab viel Lob vom Gegner und von den Zuschauern für die technische Entwicklung der Mannschaft.

Tom Kohlstädt machte als Neuanfänger sein erstes Serienspiel. In der zweiten Halbzeit durfte er für 10 Minuten im Rückraum auf der Mitte Position Verantwortung übernehmen und trug mit zwei Toren zum Mannschaftserfolg bei.

Das Auswärtsspiel gegen die starke E-Jugend aus Dittershausen wird zur Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt genutzt. Zum ersten Mal wurde eine nordhessische Mannschaft Ende März zum Turnier nach Pfungstadt in der Nähe von Darmstadt eingeladen. Dort spielen acht der stärksten hessischen E-Jugendmannschaften ein Abschlussturnier der Saison 2019/2020.

Mit einem weiteren Neuzugang wechseln danach 15 Jungs des Jahrgangs 2009 sowie die hochtalentierte Sina Stehl gemeinsam in die D Jugend.

Folgende Spieler waren am Erfolg beteiligt: David Hartleif, Ruben Kontze, Linus Schaub, Sina Stehl, Tom Schmid, Lennart Messer, Anton Seiler, Jannik Schmidt, Till Becker, Felix Häusler, Tom Kohlstädt, Maximilian Bürger, Felix Pfaff und Ryan Landgrebe.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.