MjE 2 – Eintracht Baunatal II vs. HSG Ederbergland

Veröffentlicht von

Dass unsere Jungs ein solch klares Ergebnis erzielen würden, war vor Anpfiff des Spiels nicht zu erahnen. Die Mannschaft zeigte sich wach und wie immer hochmotiviert. Allein in der ersten Minute trafen Luca, Paul und Carl für den GSV. Moritz und Niklas konnten durch schön gespielte Pässe und ebenfalls durch ihre Tortreffer jubeln. Timo, Hannes und Max zeigten währenddessen eine gute Abwehrarbeit. Leo hielt immer wieder souverän, sodass erst in der elften Minute das erste und einzige Gegentor fiel.  Die eben noch in der Abwehr eingesetzten Spieler konnten sich nur wenige Minuten über ihren Einsatz im Angriff und ihre sofort getroffenen Tore freuen. Fynn erzielte gleich im Anschluss das 9:1. Leider hatte Julian kein Glück bei seinen Penaltywürfen. Hannes, Paul und Luca durften sich nach tollen Ballwechseln über ihre weiteren Tore freuen. Nick verwandelte einen Penalty. Niklas zeigte wie gewohnt, dass er mit spielerischer Leichtigkeit und Geschick den Gegner bezwingen kann und traf zum 14:1. Aus der Halbzeitpause gestärkt und nach wie vor torhungrig strahlten unsere Jungs große Spielfreude aus und konnten mit insgesamt zehn Torschützen ihren bisher höchsten Sieg von 22:1 feiern.

Für den GSV spielten: Nick, Timo, Max, Fynn, Luca, Hannes, Carl, Moritz, Aaron, Paul, Niklas, Leo, Julian, Laurenz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.