GSV II gewinnt nach 2 Niederlagen deutlich

Veröffentlicht von

SVH Kassel – GSV Eintracht Baunatal ll 23:33 (10:18)

Bei diesem Auswärtssieg hat die junge Mannschaft gezeigt, was in ihr stecken kann. Gestützt auf einer guten Deckung wurde bereits in der 1. Halbzeit der Grundstein für den Sieg gelegt.

Jedoch startet die Mannschaft nach der Pause mit einer sehr schwachen Phase in der Offensive. Aus dieser kämpfte sie sich mit großer Moral und schnellem Spiel wieder heraus und gewann verdient deutlich.

Es war eine entschlossene Teamleistung bei der Leon Reimer – nach langer Verletzungspause – in der Offensive wichtige Akzente setzen konnte.

In zwei Wochen am 12.10 trifft die Eintracht auf die Mannschaft der HSG Fuldatal/Wolfsanger II. Gespielt wird ab 16:45 in der EKS.

Es spielten: Im Tor: Tom Scholler, Lasse Plümacher
Im Feld: Marcel Thies (2), Lukas Pohl, Tjark Hoffmann (4), Tom Hartwigk (2), Tim Sonnenschein (1), Michel Schäfer (6), Luca Rietze (1), Timo Siebert, Leo Helbing (4), Tom Kurtz (5), Leon Reimer (8 3/3)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.