Männer IV: Der frühe Vogel…

Veröffentlicht von

Männer IV trotzen der Uhrzeit und entscheiden die Partie gegen die HSG Zwehren/Kassel II mit 38:16 (20:5) für sich.

10.00 Uhr Erich-Kästner-Sporthalle, Anwurf in den morgendlichen Samstag und wir sahen uns einer jungen und hungrigen Mannschaft aus Zwehren gegenüber. Entsprechend konzentriert starteten wir in das Spiel, welches dadurch schnell entschieden sein sollte. Gestützt auf eine kompakte Defensive und einem wendigen Constantin Paar dahinter, wurden Fehler provoziert, die meist im Tempogegenstoß mit Tor abgeschlossen wurden. Auch im Positionsangriff haben wir einen guten Schritt nach vorn gemacht, die Fehlerzahl minimiert und, sofern wir die Möglichkeit hatten, tolle Kombinationen durchgespielt. So enteilten wir vom 2:0 (2.Spielminute) bis zum 16:3 (25.) unserem Gegner und hatten das Spiel zur Halbzeitpause (20:5) bereits entschieden. Nach dem Pausentee drehten die jungen Spieler aus Zwehren noch einmal auf, ab der 40.Spielminute (24:11) übernahmen wir allerdings wieder das Zepter und ließen kaum noch etwas zu. Am Ende siegten wir überzeugend mit 38:16.

Verabschieden wollen wir uns an dieser Stelle von Michael Horn, der (vermutlich) sein letztes Spiel für uns gemacht hat. Michael wird beruflich in die Hauptstadt ziehen. Wir wünschen dir viel Spaß, Freude und Erfolg bei deinem neuen Lebensabschnitt.

Nach nun zwei Spielen in zwei Wochen dürfen wir uns erst einmal erholen und Luft schnappen. Ein spielfreies Wochenende sowie die Herbstferien verschaffen uns eine dreiwöchige Spielpause. Keine Sorge der Trainingsbetrieb läuft weiter.

Weiter geht es am 12.10.2019 um 14.30 Uhr mit dem Heimspiel (EKS) gegen den SV Espenau.

Beim Spiel gegen die HSG Zwehren/Kassel II waren aktiv dabei:

Paar, Reinhard (im Tor) – Michael Horn (4 Tore), Dominik Schwietzke (3), Robin Führer, Thorsten Führer, Bodo Krug (1), Benjamin Stell (4), Janis Umbach (1), Norman Hickisch (8), Peter Lattek (6/4), Sascha Nägel (2), Christian Rau (7/1), Christoph Thies (2). Auf der Bank: Sophia Köhler.

Wir auf Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.