WJB: GSV Eintracht Baunatal nimmt weitere Hürde Richtung Oberliga

Veröffentlicht von

2. Tabellenplatz bei der Quali bringt sicheren Platz in der Landesliga

 

Weibliche B-Jugend - Quali Bad Soden
Das erfolgreiche Team am Turnierende

Starke Abwehrleistung, etliche Torhüterparaden und Nervenstärke, brachten 3 Siege und eine Niederlage beim Quali-Turnier in Bad Soden Schwalbach.

Im ersten Spiel gegen HSG Wettenberg wurden die Mädels erst beim Rückstand von 5:2 munter, hatten dann das Spiel immer mehr unter Kontrolle und gewannen am Ende mit 10:8.

Das zweite Spiel gegen SG 09 Kirchhof ging für uns mit 12: 8 aus. Mit den 2 Siegen glaubten wir etwas befreiter in das nächste Spiel gehen zu können SG Egelsbach musste gewinnen, so kämpften sie auch. Die Mädels hielten dagegen, kassierten 2 Strafzeiten innerhalb von 16 Sekunden in der 20 min.  Da bewiesen die Mädels Nervenstärke und Ruhe, 1,44 min in doppelter Unterzahl überstand man mit 1:1 Toren. Das Spiel endete mit dem 3. Sieg 11:8 für uns.

Zum Schluss des Tages hatten wir noch das Spiel gegen den Stärksten Gegner JSG Bad Soden/Schwalbach, das Spiel endete 9:15 für Bad Schwalbach, man merkte die frühe und lange Anreise sowie die vielen Spiele den Spielerinnen in diesem Spiel an. Diese tolle Leistung bescherte den 2. Tabellenplatz und somit einen sicheren Landesligaplatz.

Nun schauen wir am 01.06.2019 was in der nächsten Runde zur Oberliga noch möglich ist.

Danke an alle mitgereisten Eltern, Großeltern für die tolle und lautstarke Unterstützung, was alles in allem zu einer tollen Stimmung führte.

Das nächste Qualifikationsturnier ist am 01.06.2019 in Biebertal mit den 3 Mannschaften KSG Bieber, HSG Twistetal und GSV Eintracht Baunatal, wir hoffen mit guter Laune Abends zum Stattparkturnier zu erscheinen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.