D-Mädels verabschieden sich mit Heimsieg als Herbstmeister in die Weihnachtspause !

Veröffentlicht von

Am vergangenen Sonntag empfingen unsere D-Mädels zum letzten Spiel im Jahr 2018 in der Waldsporthalle in Rengershausen die Mannschaft der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen.

Die Partie begann mit einer halbstündigen Verspätung, da leider der angesetzte Schiedsrichter nicht erschien. Hier ein herzliches Dankeschön an Domenic Schmitt, der sich spontan bereit erklärte, die Partie zu leiten.

Von Beginn an traten unsere Mädels konzentriert auf, gingen konsequent in die Zweikämpfe und erspielten sich eine Reihe guter Torchancen. Aber auch die Gäste zeigten sich hochmotiviert und so war es bis Mitte der ersten Hälfte eine Partie auf Augenhöhe.

Dann zogen unsere Mädels das Tempo etwas an und drückten, aus einer starken Abwehr heraus, den Gegnerinnen fortan ihr schnelles Angriffsspiel auf. Charlotte, Lenie und Jette konnten sich erfolgreich aus dem Rückraum durchsetzen und Emma und Lene glänzten mit schön herausgespielten Toren von den Außenpositionen. So ging man mit einer sicheren 10:6 Führung in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang rollte der GSV-Express weiter. Aus einer weiterhin souverän agierenden Defensive, um die sichere Torhüterin Elif-Su, heraus konnten zahlreiche Bälle erorbert werden und im Angriff in Tore umgemünzt werden. Besonders Charlotte und Lene suchten hier den Zweikampf und setzten sich immer wieder erfolgreich im eins gegen eins durch. So baute man den Vorsprung kontinuierlich aus und gab das Heft bis zum Schlusspfiff nicht mehr aus der Hand.

Am Ende konnte man einen klaren 21:13 Heimsieg verbuchen und ist durch die Niederlage der JSG Korbach/Twistetal gegen die HSG Ahnatal/Calden Herbstmeister!!

Wir wünschen allen schöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

WJD - Weihnachtsfeier 2018
WJD – Weihnachtsfeier 2018 auf dem Nikolausmarkt in Baunatal

 

Für die Eintracht am Ball: Elif-Su Haupt im Tor, Emma Massmann (1), Charlotte Mihr (13/1), Lenie Grabowski (1), Dunja Mehrewars, Jette Range (1), Lene Bock (5), Paulina Bock, Lucy Beyer, Finja Aubel, Jana Schäfer, Lana Krug und Alina Kessmann im Feld.

Nr.MannschaftSpieleGUVToreDPunkte
1HSG Ahnatal/Calden I12/141002249:1737620:4
2JSGwD Korbach/Twistetal12/141002266:16310320:4
3GSV Eintracht Baunatal13/141003283:1919220:6
4wJSG Dittershausen/Waldau/Wollrode I13/14805308:2159316:10
5HSG Hoof/Sand/Wolfhagen I12/14516208:219-1111:13
6TV Külte12/14417197:220-239:15
7TG Wehlheiden13/141012131:301-1702:24
8HSG Baunatal13/141012106:266-1602:24

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.