mja

MJA: Klasse Leistung und deutlicher Sieg beim Tabellenzweiten

Veröffentlicht von

TSG Oberursel – GSV Eintracht Baunatal 26:33 (15:16)

Einen hochverdienten, am Ende vielleicht um ein paar Tore zu hoch ausgefallenen Sieg landete unsere älteste männliche Jugendmannschaft gegen den bis dahin nur gegen Klassenprimus Münster unterlegenen Tabellenzweiten Oberursel. Von Beginn an war die Truppe um Kapitän Leo Helbing hellwach, spielte im Angriff geduldig bis zur Chance und schloss konzentriert ab. Vor allem Till Dörrich auf der Rechtsaußenposition wurde mehrfach toll frei gespielt und schloss sicher ab. Auch die Abwehr fand insgesamt gut ins Spiel, noch wurden aber einige 1:1-Situationen zu viel verloren. Dennoch war das Resulat eine deutliche 15:9-Führung bis zur 23. Minute. Eine Manndeckung gegen Luca Rietze allerdings brachte das Team von seiner Linie ab, einfache Fehler und vergebene Torchancen ließen die Gastgeber bis zur Pause wieder bis auf ein Tor heran kommen.

Nach dem Seitenwechsel begann das Team erneut konzentriert und schaffte es abermals mit fünf Toren davon zu ziehen. Erneut schenkte die Mannschaft diesen Vorsprung durch leichte Fehler wieder her. Die Umstellung auf eine Manndeckung gegen den überrragender Spieler der TSG brachte dann aber in den letzten 10 Minuten die endgültige Entscheidung. In der Abwehr mit einem über die gesamte Spielzeit starken Tom Scholler zwischen den Pfosten ließen die Jungs nichts mehr anbrennen und im Angriff nutzten die Spieler die sich bietenden Möglichkeiten konsequent.

Damit liegt unser Team nach zuletzt zwei Niederlagen wieder voll auf Kurs und will am kommenden Sonntag, erneut auswärts, beim Tabellenvorletzten in Großenlüder nachlegen. Anwurf in Großenlüder ist um 15 Uhr.

Es spielten: Tom Scholler und Christoph Hücker im Tor, Tobias Kerning, Tjark Hoffmann (4/1), Leon Reimer (1), Leo Helbing (1), Luca Rietze (8), Jonas Lattek (2), Joshua Meier (5/4), Wasja Steiner (2/2), Leon Seifert (2), Luca Holzhauer, Till Dörrich (8), Simon Haupt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.