MJE2: GSV Eintracht Baunatal – HSG Twistetal 403:105 (31:21/11:10)

Veröffentlicht von

Mit einer überzeugenden Leistung verabschiedet sich der jüngere E-Jugend Jahrgang aus der Saison 2018/2019. In einem guten Handballspiel wurde die E2 noch einmal gefordert. Der Gegner aus Twistetal  hatte zwei richtig gute Handballer in seinen Reihen. Diese beiden Spieler warfen allein 18 der 21 Tore. Die Eintracht war über den gesamten Spielverlauf jedoch das ausgeglichene Team. Erfreulicherweise konnten sich alle dreizehn Spieler in die Torschützenliste eintragen und der Sieg war somit zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Nun richtig sich der Blick bereits auf die kommende Spielzeit. Da die Mannschaft komplett aus dem jüngeren E-Jugend Jahrgang besteht, kann sie in der gleichen Formation noch ein Jahr in der E-Jugend zusammen bleiben. In den letzten Wochen haben mit  Jonathan Pimpl und Mattis Lattek zwei B-Jugendliche das Training begleitet. Erfreulicherweise haben sich die beiden Jungs bereit erklärt, auch in der nächste Saison das Trainerteam zu unterstützen

Es spielten: Till Becker, Raphael Vidakovic, Ruben Kontze, Ryan Landgrebe, David Hartleif, Linus Schaub, Maximilian Bürger, Marvin Schmidt, Sina Stehl, Berat Yilmaz, Lennart Messer, Anton Seiler und Jannik Schmidt.

2019_03_16_Mannschaftsfoto2 MJE2.JPG

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.