MJE3: Tolles Spiel gegen Tuspo Waldau!

Veröffentlicht von

Nachdem unser Team in der letzten Woche ein tolles Spiel mit einem verdienten Sieg gegen die TG Wehleiden zeigte, wollten Spieler und die Trainer diesen Schwung mit ins nächste Spiel nehmen. Am Wochenende stellte sich jedoch die starke Mannschaft der Tuspo Waldau vor, gegen den es im Hinspiel eine deutliche Niederlage gab. Der Gegner bestand wieder zum wesentlichen Teil aus Spielern des Jahrgangs 2008. Unsere Spieler sind dagegen Spieler der Jahrgänge 2010 und 2011.

Unsere Mannschaft zeigte aber von Anfang keine Ehrfurcht vor den viel größeren Spielern. Gleich im 1. Angriff erzielte Carl unser 1. Tor nach einem schönen Zuspiel von Paul. In der Abwehr zeigten Hannes, Max und Fynn eine famose Leistung und hielten zusammen mit unserem glänzend aufgelegten Torhüter Arvid den Gegner bei sehr wenigen Toren. Niklas erzielte das zweite Tor und sorgte für die tollste Szene des Tages als er im Kampf um den Ball einfach bei seinem Gegner durch die Beine krabbelte! Nachdem Paul ein Tor warf, konnten wir unsere Angriffsreihe komplett austauschen , um so mehrere Torschützen zu bekommen. Mattis rührte ebenso wie Julian, Felix und Milo in der Abwehr wie ihre Vorgänger Beton an und machten es unserem Gegner schwer Tore zu erzielen. Timo und Nick hatten leider Pech bei zwei Torwürfen. Nacheinander erzielten dann auch Hannes, Max und Leo Tore, so dass wir zwar mit einem 2 Torerückstand in die Pause gingen, aber aufgrund von 6 verschiedenen Torschützen führten.

Unsere Mannschaft zeigte eine tolle 1. Halbzeit. Der Gegner schaute etwas verwundert, dass unsere Mannschaft führte. Die Trainer lobten in der Pause die gesamte Mannschaft für diese super Leistung. In der zweiten Halbzeit knüpfte die Mannschaft dann nathlos an die Leistung der 1. Halbzeit an und begeisterte alle Zuschauer mit ihrer kämpferischen Einstellung und ihrer leidenschaftlichen und schnellen Spielweise! Fynn erzielte dann als 7. Torschütze ein schönes Tor. Das mannschaftliche Zusammenspiel und die Pässe auf den besser stehenden Mitspieler sind klasse.

Das Spiel ging zwar mit 5 Toren verloren, aber die Trainer lobten die Mannschaft für ein tolles Handballspiel gegen zum Teil 3 Jahre ältere Kinder. Die Weiterentwicklung der Mannschaft gegenüber dem Hinspiel ist beeindruckend. Für die Eintracht spielten: Arvid, Leo, Hannes, Max, Paul, Carl, Fynn, Timo, Felix, Milo, Julian, Nick und Niklas

Nächste Spiele

Keine Daten vorhanden / Noch keine Spiele absolviert

Tabelle

Nr.MannschaftSpieleGUVToreDPunkte
1SV Kaufungen14130165:56026:2
2HSG Wildungen/Friedr./Bergh.14100450:203020:8
3HSG Ederbergland1480635:30516:12
4TV Külte II1470735:35014:14
5HSG Fuldatal/Wolfsanger I1470735:35014:14
6TuSpo Waldau1470735:35014:14
7GSV Eintracht Baunatal III14301115:55-406:22
8TG Wehlheiden1410135:60-552:26

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.