mja

MJA: Durchgebissen und glücklich, aber nicht unverdient gewonnen

Veröffentlicht von

Eintracht Baunatal – Hüttenberg II 27:26 (13:12)

Gegen die stark aufgestellten Gäste aus Mittelhessen begannen die Jungs hoch konzentriert, aggressiv und mit hohem Tempo. Konsequenz war eine schnelle 4:1-Fühung, die bis zum 9:5 noch etwas ausgebaut wurde. Vor allem Unkonzentriertheiten im Abschlussverhalten und zu viele unvorbereitete 1:1-Aktionen gegen eine starke 3:2:1-Deckung der Hüttenberger brachten den Gegner ins Spiel zurück. Das gipfelte kurz vor dem Seitenwechsel in ein 0:3 bei eigener Überzahl, bisher eine absolute Stärke in dieser Sasion.

Nach dem Wechsel dann ein zähes Ringen um jedes Tor, mehr als drei Tore Vorspung wurden es aber nie, sodass der Gegner aus seiner Perspektive immer in Sichtweite blieb. So musste letztlich der letzte Angriff die Entscheidung bringen. In Unterzahl fasste sich dann der erneute starke Leon Seifert ein Herz und erkämpfte mit großem Einsatz einen Siebenmeter. Der ebenfalls an diese Tage sehr gut aufgelegte Leon Reimer verwandelte schließlich auch den 7. Strafwurf sicher zum viel umjubelten Sieg.

Nach einem für die A-Jugend sehr erfolgreichen Handballjahr 2018, mit souveräner Qualifiktaion für die Oberliga und einer tollen Vorrunde mit 16:6 Punkten, geht die Mannschaft nun in eine siebenwöchige Spielpause. Schade ist lediglich, dass so wenige Großenritter Handballfans den Weg zu den Spielen der Mannschaft finden, ist es doch die unmittelbare handballerische Zukunft der Seniorenmannschaften. Die Jungs haben mehr Aufmerksamzkeit verdient!

Es spielten: Tom Scholler und Christoph Hücker im Tor, Tobias Kerning (n.e.), Leo Helbing (4), Jonas Lattek (1), Joshua Meier (1), Wasja Steiner, Leon Seifert (7), Luca Holzhauer, Till Dörrich (3), Cedric Calov (n.e.), Leon Reimer (11/7), Simon Haupt.


 

Nr.MannschaftSpieleGUVToreDPunkte
1TSG Münster18/181602501:33616532:4
2TSG Oberursel18/181323549:4737628:8
3GSV Eintracht Baunatal18/181314513:4496427:9
4JSG Wallstadt18/181035576:4997723:13
5TuS Griesheim18/18918488:497-919:17
6TV Hüttenberg II18/188010443:459-1616:20
7HSG Dutenh./Münchholzh. II18/184410468:490-2212:24
8TV Gelnhausen II18/185211474:497-2312:24
9HSG Gr.-Lüder/Hainzell18/183114416:563-1477:29
10TSV Griedel18/182016406:571-1654:32
Letzte Aktualisierung: 22.03.2019 17:20
Keine Daten vorhanden / Noch keine Spiele absolviert

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.