MJB2 : Überraschender Punktgewinn! 

Veröffentlicht von

Männliche B2 Jugend Bezirksoberliga

GSV Eintracht  – JSG Korbach/Külte 25:25 (14:13)

Am ersten Heimspieltag war die Mannschaft aus Korbach/Külte zu Gast. Aus vergangen Spielen wusste die Mannschaft um Trainer Lukas Thier, dass an diesem Tag ein starker Gegner zu erwarten war. Durch die Umstellung der Deckung auf eine 6:0 Formation, gestaltete sich das Spiel sehr ausgeglichen. Man merkte, dass die Mannschaft im Training gut gearbeitet hat und aus der Auftaktniederlage in ihrem ersten B-Jugendspiel gelernt hatte. Erst führte der GSV mit zwei Toren, dann wieder Korbach/Külte.  Keine von beiden Mannschaften konnte sich deutlich absetzen. Mit einer verdienten 14:13 Führung ging es in die Halbzeit, erzielt durch einen direkt verwandelten Freiwurf von Aaron Fuchs. 

Die zweite Spielhälfte war auch weiterhin ein Spiel auf Augenhöhe. Korbach war sichtlich überrascht, dass die jüngere und körperlich deutlich unterlegene Mannschaft der Eintracht frech und mit einem guten Plan dagegenhielt. Durch eine wesentlich verbesserte Deckungsleistung zum letzten Spiel und sehr schön herausgespielten Toren von Aaron Fuchs (Mitte und Halb) und Jacob Kutzner (Linksaußen) wurde Korbach immer wieder vor Probleme gestellt. In der letzten Spielminute wäre sogar noch ein Sieg möglich gewesen. Aber das Unentschieden war gerecht und wenn die Mannschaft ihre vielen sogenannten „hundertprozentigen“ Chancen verwerten würde, ist ein Sieg auch gegen Mannschaften wie Korbach möglich. Die Mannschaft kann durchaus stolz auf diesen Punktgewinn sein, der vorher sicherlich nicht in der Form zu erwarten war. Allen Spielern konnte Einsatzzeit gegeben werden und jeder Einzelne zahlte das Vertrauen mit Mut und Kampfgeist zurück.

Es spielten: Leon Klinke (Tor), Jannes Werner (1), Jan Budig, Jacob Kutzner (8/2), Mattis Lattek (2), Jonathan Pimpl (2), Max Farber, Martin Kleinschmidt, Philip Knapp, Johannes Bürger (1), Aaron Fuchs (7), Igor Obuchov(2)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.