Männliche Jugend C1 – Oberliga

Trainer: Minu Hahn, tel. +49 173 2858268

Betreuer: Doris Simon

Trainingszeiten:

Dienstag 17 – 18:30 LBH
Donnerstag 17:30 – 19:00  LBH
Freitag 18:30 – 20:00 EKS

Unsere Sponsoren

  • MJC2: 3. Platz in Dittershausen

    MJC2: 3. Platz in Dittershausen

    Letztes Wochenende ging es zum traditionellen Mitternachtsturnier in Dittershausen. Etwas ersatzgeschwächt, also nur mit 7 Feldspielern, standen 5 Spiele auf dem Spielplan. In den ersten beiden Spielen gegen Ditterhausen II


  • Männliche C2 Jugend spielte beim Großenritter Handballcup

    Männliche C2 Jugend spielte beim Großenritter Handballcup

    Nach 3 Jahren endlich wieder Großenritter Handballcup. Bei strahlendem Sonnenschein und stellenweise sehr sommerlichen Temperaturen traf sich die Mannschaft Samstag zu einem kleinen Teamevent – geselliger Abend und gemeinsames Zelten


  • mC2: GSV Eintracht Baunatal – HSG Lohfelden/Vollmarshausen

    mC2: GSV Eintracht Baunatal – HSG Lohfelden/Vollmarshausen

    Am Samstag, den 05.03.2022 erwarteten wir mit der HSG Lohfelden/Vollmarshausen den Titelfavoriten in eigener Halle. Mit reduziertem Kader gingen alle hochmotiviert in das letzte Heimspiel der Rückrunde. Erfreulicherweise waren richtig


  • mC2 besteht im Testspiel 26:35 (14:14)

    mC2 besteht im Testspiel 26:35 (14:14)

    Am Donnerstag hat mC2 ein Trainingsspiel gegen die mC der HSG Zwehren/Kassel bestritten. Das erste Mal gegen eine Mannschaft aus der höheren Spielklasse. Zu Beginn waren die Jungs sichtlich vom


  • MJC2 – Bad Boys bezwingen Dittershausen/Waldau/Wollrode

    MJC2 – Bad Boys bezwingen Dittershausen/Waldau/Wollrode

    Voller Vorfreude ging es am vergangenen Samstagnachmittag zum Auswärtsspiel gegen die Spielgemeinschaft Dittershausen/Waldau/Wollrode, mit der die Bad Boys schon gemeinsame Trainingseinheiten absolviert hatten. Freundlicherweise hat Noah Stockfisch aus der männlichen


  • Männliche C2 holt sich eindeutigen Sieg gegen die HSG Fuldatal/Wolfsanger

    Männliche C2 holt sich eindeutigen Sieg gegen die HSG Fuldatal/Wolfsanger

    Nach einer gefühlten Ewigkeit, genauer gesagt 8 Wochen spielfreier Zeit, durften unsere Jungs am vergangenen Samstag endlich wieder auf die Platte. Man merkte es allen an, sie waren alle glücklich,