Männliche A-Jugend Oberliga – Doppelspieltag

GSV Eintracht Baunatal – TSV Griedel 38:23 (17:5) Nach kurzen anfänglichen Schwierigkeiten nach der vierwöchigen Spielpause, zudem ohne die verhinderten oder verletzten Tobias Kerning, Tom Kurtz, Simon Haupt und Luca Rietze, zog das Team um Kapitän Leo Helbing, gestützt auf eine solide Abwehr mit einem gut aufgelegten Tom Scholler zwischen

Weiterlesen

Männliche A-Jugend mit Doppelspieltag

Zum Abschluss der Herbstferien hat unsere A-Jugend einen Doppelspieltag zu absolvieren. Zunächst geht es am Samstag in der , den 13.10. um 13 Uhr (Sporthalle Erich-Kästner-Schule) gegen den Tabellenletzten TSV Griedel. Am Tag darauf muss die Mannschaft dann bei der Bundesliga-Reserve in Gelnhausen antreten. Die Jungs freuen sich sehr, wenn

Weiterlesen

Männer 2: Eine schwere Geburt…

GSV Eintracht Baunatal II : TuSpo Waldau I (15:15) 28:27 Eine schwere Geburt… … war der Sieg am Samstagabend in der Heimspielstätte des GSV. Bereits im Vorfeld war klar, dass es, trotz der handballarischen und spielgeschicklichen Überlegenheit, kein einfaches Spiel gegen die unorthodox spielenden Waldauer werden würde. Bereits in der

Weiterlesen

MJB2 : Überraschender Punktgewinn! 

Männliche B2 Jugend Bezirksoberliga GSV Eintracht  – JSG Korbach/Külte 25:25 (14:13) Am ersten Heimspieltag war die Mannschaft aus Korbach/Külte zu Gast. Aus vergangen Spielen wusste die Mannschaft um Trainer Lukas Thier, dass an diesem Tag ein starker Gegner zu erwarten war. Durch die Umstellung der Deckung auf eine 6:0 Formation,

Weiterlesen

Neue Homepage

Liebe Mitglieder, Trainer, Spieler, Betreuer und Besucher, wie Ihr sicherlich bemerkt habt, haben wir der Homepage ein neues Gesicht verpasst. Wenn ihr Inhalte der alten Homepage vermisst oder uns sonstige Anregungen und Tipps mitteilen wollt, könnt Ihr uns dies gern über die Kommentarfunktion unterhalb dieses Beitrages wissen lassen. Benutzer der

Weiterlesen

MJD – Spannendes Spiel mit verdientem Sieger!

SHG Hofgeismar/Grebenstein I : GSV Eintracht Baunatal 18:19 (9:11) Zum Spitzenspiel fuhren wir am Sonntagnachmittag nach Grebenstein, dort erwartete uns eine gut gefüllte Halle und ein sehr motivierter Gegner. Wie immer waren uns die Spieler der SHG körperlich deutlich überlegen, zudem waren wir durch die letzten Spiele gegen Hofgeismar gewarnt,

Weiterlesen