Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Landesliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Weibliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend D 1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend D 2 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

Gewählte Kategorie: 2. Männer [Auswahl aufheben]

GSV Eintracht Baunatal II : HSG Zwehren/Kassel I (11:15) 27:22

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 09.05.18 um 8:31 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: 2. Männer

Ein letztes mal ging es heute um 2 Punkte im Endspurt um die Platzierungen in der
Bezirkoberliga der Männer. Die Jungs vom GSV hatten durch sechs Siege in Folge den Klassenerhalt bereits vor diesem letzten Spieltag gesichert. Daher war die Zielsetzung den Tabellen vierten aus Zwehren zu ärgern und für eine Überraschung zu sorgen um vielleicht doch noch auf Platz 8 der Tabelle klettern zu können.
Bereits nach 10 Minuten zeichnete sich eine deutliche Führung von 7:3 für die
Gastgeber aus.
 
 
 
Baunatal tat sich im Angriff sichtlich schwer und spielte über weite Strecken ideenlos.
So gelang es der HSG aus Zwehren sich bis zur 20. Minute einen Vorsprung von sechs
Toren zu erarbeiten und obwohl im letzten Drittel der 1. Halbzeit eine Steigerung der
Abwehrleistung der Baunataler statt fand, ging es mit 15:11 in die Pause.
Nach der Halbzeit gestaltete sich das Spiel ausgeglichener. Trotzdem konnte die
Eintracht nur wenig Boden gut machen und hatte nach 45 Minuten nur ein Tor zum
20:17 aufgeholt.
 
 
 
Mit diesem Abstand ging es auch in die Schlussphase, in der es leider nicht mehr
gelang die letzten Kräfte und den Kampfgeist zu mobilisieren. Das Spiel endete mit
27:22.
 
 
 
Wir, als Mannschaft, bedanken uns bei allen Fans und Helfern für die Unterstützung in
der Saison und wünschen eine angenehme Sommerpause. Natütlich hoffen wir auch in
der nächsten Saison auf Euch zählen zu können.
 
 
 
Es Spielten:
Im Tor: David Fuks, Philip Ebenhöh
Im Feld: Alexander Schäfer (5), Michel Schäfer (5), Lukas Thier (5), Marius Paske (3),
Tom Hartwigk (2), Lukas Pohl (2), Timo Siebert, Domenic Schmitt
248 Views • Kategorien: 2. Männer
» Zurück zur Übersicht « Der Ball ist rund und das Spiel dauert 60 Minuten. »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 13:30 EKS - MJugend D 1 vs. HSG Twistetal/Korbach I

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 15:30 EKS - Frauen vs. HSG Hoof/Sand/Wolfhagen

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SC Magdeburg II

--------------------------------------------------------------------------------------------

24.03.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SG Leutershausen

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.03.18 15:45 EKS - 3. Männer vs. TV Külte I

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.03.18 18:00 EKS - 2. Männer vs. HSG Hofgeismar/Grebenstein II

--------------------------------------------------------------------------------------------

29.03.18 20:00 EKS - 1. Männer vs. MSG Groß-Bieberau/Modau

--------------------------------------------------------------------------------------------

07.04.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. HSC 2000 Coburg II

--------------------------------------------------------------------------------------------

14.04.18 15:30 EKS - Frauen vs. HSG Twistetal

--------------------------------------------------------------------------------------------

14.04.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SV Anhalt Bernburg

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball