Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Landesliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Weibliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend D 1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend D 2 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

B-Jugend schlägt Wetzlarer Nachwuchs nach spannendem Spielverlauf deutlich!

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 11.12.17 um 12:41 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Männliche Jugend B

GSV Eintracht Baunatal – HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II           31:26(12:13)

Mit dem Sieg im Duell der Landesligaspitzenteams haben die Baunataler nun gegen jeden Ligagegner einmal gewonnen und führen die Tabelle weiter an. So klar, wie es das Endergebnis aussagt, war der Sieg gegen Dutenhofen/Münchholzhausen aber lange Zeit nicht.

 

Beide Mannschaften, die überwiegend aus Spielern des jüngeren Jahrgangs 2002 bestehen, begegneten sich bis zum 25:25 knapp vier Minuten vor Spielende immer auf Augenhöhe.

Bei den Gästen überzeugten Leon Boczkowski mit dynamischem Spiel und Torgefährlichkeitsowie Rückraumpartner Leon Frenko, der die Deckungslücken der Gastgeber immer wieder zu Feldtoren nutzen konnte.

 

Baunatal war zu Beginn ausgeglichener und konnte beim 8:8 schon 6 unterschiedliche Torschützen verzeichnen, bevor sich auch hier Leon Seifert und Friedrich Hellmuth als Haupttorschützen und Moritz Goldmann durch das Vereiteln klarer Torchancen auszeichneten.

Bild

Erst spät zeigte dann die in der zweiten Hälfte praktizierte offensive Deckung gegen Leon Boczkowski Wirkung, der von Aaron Fuchs und Nils Hildebrandt zunehmend vom Angriffsspiel isoliert wurde. Seine Teamkollegen kamen nun nicht mehr zu klaren Torchancen und verrannten sich mehrmals mit Stürmerfouls in der Baunataler Deckung. Die so gewonnenen Bälle verwandelten die Gastgeber jetzt schnell und sicher und zogen zum Spielende verdient aber zu deutlich davon.

 

Beim GSV spielten im TorKevin Schaffer und Moritz Goldmann und im Feld Wasja Steiner (4), Aaron Fuchs,Till Dörrich (3), Martin Kleinschmidt, Erik Kunter (1), Nils Geiger (1),Friedrich Hellmuth (12),Leon Seifert (8), Nils Hildebrandt (2), Tobias Kerning, Eric Schröder und Lennart Geisel. Joschua Diesler setzte diesmal erkrankt aus.

7 Meter: 5(4) /3(3) – Zwei Minutenstrafen: 4/4

 

342 Views • Kategorien: Männliche Jugend B
« Erfolgreicher Jahresabschluss in eigener Halle!!! » Zurück zur Übersicht « Auch das Rückrundenspiel gegen Lohfelden gewonnen »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

21.01: Jan Habenicht (18)

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

20.01.18 11:00 EKS - MJugend C 1 vs. HSG Dutenhofen/Münchholzhausen

--------------------------------------------------------------------------------------------

20.01.18 13:30 EKS - Mjugend B vs. TuS Holzheim

--------------------------------------------------------------------------------------------

20.01.18 15:30 EKS - Frauen vs. SV Germania Fritzlar II

--------------------------------------------------------------------------------------------

20.01.18 18:00 Rundsporthalle - 1. Männer vs. Northeimer HC

--------------------------------------------------------------------------------------------

21.01.18 12:00 EKS - MJugend D 2 vs. HSG Wildungen/Friedr./Bergheim

--------------------------------------------------------------------------------------------

21.01.18 15:45 EKS - 3. Männer vs. HSG Lohfelden/Vollmarshausen I

--------------------------------------------------------------------------------------------

21.01.18 18:00 EKS - 2. Männer vs. HSG Zwehren/Kassel I

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball