Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Landesliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Weibliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend D 1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend D 2 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

Weibliche C-Jugend zeigt tolles Spiel beim Spitzenreiter

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 14.11.17 um 12:12 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Weibliche Jugend C

HSG Hungen / Lich  - GSV Eintracht Baunatal 34 : 26 ( 17:17 )

Bild

Mit nicht allzu großen Hoffnungen auf einen Sieg beim bislang ungeschlagenen Spitzenreiter  HSG Hungen/Lich  trat unser Team die Reise nach Mittelhessen an. Trotz der klaren Aussenseiterrolle waren die Mädels top  motiviert und gingen sehr gut eingestellt in die Partie. Die knapp 70 Zuschauer inkl. der erfreulicherweise und dankenswerter mitgereisten Eltern unserer Mädels, sahen in der ersten Hälfte ein absolutes Spitzenspiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Immer wieder konnten wir im Angriff durch gezielt und konsequent vorgetragene Aktionen zum Torerfolg kommen. In der Rückzugsbewegung und Abwehr wurden die gegnerischen Spielerinnen immer wieder aktiv und zeitig gestört und das schnelle Spiel Hungen/Lich weitestgehend rechtzeitig unterbunden. Hungen/Lich konnte sich somit nicht absetzen und die Führung wechselte immer wieder hin und her. Folglich ging es nach einer wirklich sehenswerten 1. Halbzeit mit 17:17 in die Kabine.

 

 

Nach der Pause agierte der Gegner in der Abwehr noch offensiver was das Laufspiel und das Spieltempo nochmals erhöhte. Es war deutlich zu sehen, dass Hungen/Lich unzufrieden war uns sicher nicht mit einer so starken Leistung von uns gerechnet hatte. Bis ca. Mitte der 2. Halbzeit könnten wir das Spiel noch ausgeglichen gestalten, mussten jedoch dann leider der Dynamik  und der dann nahezu fehlerfreien Spielweise des Gegners abreißen lassen. Immer wieder mussten wir schnelle Gegenstöße aus der 1. uns 2. Welle hinnehmen.

 

 

Weiterhin zeigte unser Team jedoch den Willen mit vollem Engagement dagegenzuhalten, nicht nichts her zu schenken. Leider war unser Spiel dann nicht mehr so druckvoll und wir mussten dem bis dato hohen Tempo Tribut  zollen. 

 

 

Nun war es an der Zeit einige Wechsel vorzunehmen, so dass alle Spielerinnen zum Einsatz kamen. Erfreulicherweise wurde die Tordifferenz trotz der Wechsel nicht größer,  da jede einzelne vollem Einsatz  gegeben hat.

Unterm Strich erneut eine Leistungssteigerung gegenüber den letzten Spielen und die Erkenntnis, dass wir zu Recht in der Klasse spielen. Es ist deutlich zu erkennen, dass die Mädels mittlerweile mehr Selbstvertrauen und Mut haben entsprechend zu agieren. Nach der Leistung können die Mädchen stolz auf sich sein. 

 

 

Wenn das Engagement und die  Entwicklung weiter voran geht, werden wir mit noch mehr Freude und Power in den nächsten Spielen auftreten.

Spielbeobachter von unserem nächsten Gegner KSG Bieber am kommenden Samstag, waren sehr überrascht von der Leistung der Mädels, die Meinung war man sollte sie nicht an dem aktuellen Tabellenplatz messen.

Vielen Dank nochmal, für alle Mitgereisten, für die Unterstützung und die tolle Stimmung.

 

139 Views • Kategorien: Weibliche Jugend C
« B-Jugend nimmt dem Tabellenführer beide Punkte ab! » Zurück zur Übersicht « Punktevergabe nach Waldau »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

25.11: Oliver Ozellis (19)

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 11 Uhr - EKS - MJugend D2 vs. TSV Vellmar II

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 13 Uhr - EKS - MJugend D1 vs. HSG Ederbergland

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 15:30 Uhr - EKS - Frauen vs. TSV Vellmar

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 18 Uhr - Rundsporthalle - 1. Männer vs. TV Gelnhausen

--------------------------------------------------------------------------------------------

29.11.17 - 19 Uhr - EKS - WJugend B vs. SV Reichensachsen

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball