Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Landesliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Weibliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend D 1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend D 2 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

Gewählte Kategorie: 1. Frauen [Auswahl aufheben]

60 Minuten mit Biss

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 06.11.17 um 11:37 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: 1. Frauen

FSG Körle/ Guxhagen – GSV Eintracht Baunatal 26:25 (15:12)
Die 1. Damen des GSV Eintracht Baunatal fuhren nach Guxhagen, um auf den Gegner der FSG Körle/ Guxhagen zu treffen.
 
 
 
Eine 26:25 Niederlage gab es für die Damen des GSV Eintracht Baunatal am Samstag Abend in der Kreissporthalle Guxhagen gegen die FSG Körle /Guxhagen.
Die Baunatalerinnen duellierten sich mit den Damen der FSG auf Augenhöhe. Der Spielstand von 3:3 in der 7. Minute, entwickelte sich über ein 5:5 bis hin zu einem
15:12 Halbzeitstand. Leider reiste die Eintracht mit einem dezimierten Kader an, da auf Unterstützung der eigenen Jugend verzichtet werden musste und Emily Findeisen sich bereits zu Beginn der Partie am Knie verletzte.
 
 
 
Einige Umstellungen führten zu Unsicherheit und ermöglichten dadurch den Gegnern weitere Torchancen. Zu Beginn der 2. Hälfte konnte sich die FSG absetzen und baute ihre Führung von 15:12 auf 18:13 aus. Nach dem 22:17 kämpften sich die Baunatalerinnen wieder zurück und ließen ihre Gegner nicht davon ziehen.
 
 
 
Eine starke Torhüterleistung und einige schöne Tore von Linksaußen Carolin Weishaar, sowie Mittelspielerin Viktoria Kalisz sorgten für weitere Tore auf dem GSV Konto. Besonders die Schlussphase war durch Fehler auf der gegnerischen Seite geprägt.
Sie ermöglichten einen 3 Tore Lauf des GSV innerhalb der letzten eineinhalb Minuten.
Die FSG kam nicht mehr zum Zuge, sicherte sich jedoch nach Abpfiff der Partie letztlich die 2
Punkte auf dem Tabellenkonto.
 
 
 
Für den GSV Eintracht Baunatal spielten im TOR:
1
Luisa Franke
und im FELD:
3 Laura Stockschläder (5) davon 4 7 Meter
4 Anna Sonnenschein
7 Jana Führer
8 Jessica Brethauer
10 Viktoria Kalisz (9)
11 Laura Israel
(1)
14 Emily Findeisen (1)
18 Alina Mumberg
21 Carolin Weishaar (4)
25 Julia Waschinger (5)
 
 
Das nächste Spiel findet am 12.11.2017 um 18:00 Uhr in der Sporthalle Waldau,
Stegerwaldstr. 45, 34123 Kassel – Waldau statt.
238 Views • Kategorien: 1. Frauen
« Punktevergabe nach Waldau » Zurück zur Übersicht « Gute Abwehrleistung, aber leider ohne Sieg vom Spielfeld »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

25.11: Oliver Ozellis (19)

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 11 Uhr - EKS - MJugend D2 vs. TSV Vellmar II

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 13 Uhr - EKS - MJugend D1 vs. HSG Ederbergland

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 15:30 Uhr - EKS - Frauen vs. TSV Vellmar

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 18 Uhr - Rundsporthalle - 1. Männer vs. TV Gelnhausen

--------------------------------------------------------------------------------------------

29.11.17 - 19 Uhr - EKS - WJugend B vs. SV Reichensachsen

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball