Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Landesliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Weibliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend D 1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend D 2 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

5. Spiel, 5. Niederlage

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 23.10.17 um 13:22 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: 2. Männer

So wirklich soll es momentan noch nicht klappen. Hier der Rückblick auf das Spiel von gestern. Kopf hoch, auf die Leistung kann man aufbauen!

GSV Eintracht Baunatal II – TSV Korbach I 24:28 (12:13)

Kämpferische Leistung nicht belohnt

Am vergangenen Sonntag stand der Landesligabsteiger aus Korbach auf dem Programm. Ohnehin eine schwere Aufgabe für das junge Team, fehlte auch Trainer Stefan Willrich, der durch die Langzeitverletzten Lukas Thier und Stefan Elzer an der Seitenlinie gut ersetzt wurde.

 


In der Anfangsphase startete der Favorit aus Korbach mit einer 1:4 Führung in der 6. Spielminute. Danach rappelte sich das GSV-Team auf und konnte, nach einigen Umstellungen, bereits in der 18. Spielminute den Ausgleich zum 7:7 erzielen. Danach stand die Abwehr des GSV konzentriert und konsequent auf den Beinen und konnten sich daher immer wieder den Führungstreffer herausspielen. Nicht nur die Abwehr stand gut, sondern auch Torwart Philip Ebenhöh erwischte einen guten Tag. Nun ging es mit einem unerwarteten und guten Halbzeitstand von 12:13 in die Kabine.

 


Jetzt stellte man sich die Frage, ob der Außenseiter aus Baunatal nicht doch eine Chance auf den Sieg haben könnte.

 


Nach der Halbzeitpause war der GSV wieder hellwach auf den Beinen, und startete mit einer starken Anfangsphase in die zweiten Halbzeit. Somit ging der GSV in der 33. Spielminute mit 15:14 in Führung und zeigte in dieser Phase eine super Leistung. Anscheinend hatte „Trainer“ Lukas Thier in der Pause die richtigen Worte gefunden, um das Team zu motivieren. Die Abwehr stand weiter solide und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung bereitete man dem Gegner Probleme.

 



Nichtsdestotrotz war es mal wieder die Schlussphase, die am Ende entscheidend war. Ohne die nötigen Wechselmöglichkeiten im Rückraum (Ausfall von Tim Glindemann 1 HZ) und durch ärgerliche Ballverluste konnte sich Korbach eine 3-Tore-Führung erspielen. So mussten wir am Ende, nach einem sehr stark umkämpften Spiel, die 2 Punkte an die Gäste abgeben und erneut ohne etwas zählbares aus der Halle gehen.



An diesem Spieltag zeigte das junge Eintracht-Team eine kämpferisch sehr gute Leistung. Leider hat es erneut nicht für ein Erfolgserlebnis gereicht. 

Unsere Fehler werden immer weniger und unsere Leistung wird immer konstanter. In der nächsten Zeit sollte der Schalter endgültig umgelegt und die ersten Punkte gesammelt werden. Im Training wird weiterhin an den Fehlern und der Entwicklung der sehr jungen Mannschaft gearbeiten.



Zunächst steht jedoch eine denkbar schwere Aufgabe an. Am nächsten Spieltag sind wir beim Tabellenersten aus Bettenhausen zu Gast. Anpfiff dort ist am 28.10. um 18 Uhr in der Olebachhalle.



Es spielten:
Im Tor: Philip Ebenhöh, David Fuks
Im Feld: Benjamin Stell (8), Marius Paske (4), Alexander Schäfer (3), Paul Wagner (3), Timo Siebert (3), Michel Schäfer (2), Tom Hartwigk (1), Tim Glindemann, Domenic Schmitt

 

2193 Views • Kategorien: 2. Männer
« Siegesserie hält an » Zurück zur Übersicht « Unnötige Punkteabgabe nach Lohfelden »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

15.08: Lynn Kristin Rihm (22)

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 13:30 EKS - MJugend D 1 vs. HSG Twistetal/Korbach I

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 15:30 EKS - Frauen vs. HSG Hoof/Sand/Wolfhagen

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.03.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SC Magdeburg II

--------------------------------------------------------------------------------------------

24.03.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SG Leutershausen

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.03.18 15:45 EKS - 3. Männer vs. TV Külte I

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.03.18 18:00 EKS - 2. Männer vs. HSG Hofgeismar/Grebenstein II

--------------------------------------------------------------------------------------------

29.03.18 20:00 EKS - 1. Männer vs. MSG Groß-Bieberau/Modau

--------------------------------------------------------------------------------------------

07.04.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. HSC 2000 Coburg II

--------------------------------------------------------------------------------------------

14.04.18 15:30 EKS - Frauen vs. HSG Twistetal

--------------------------------------------------------------------------------------------

14.04.18 18:00 EKS - 1. Männer vs. SV Anhalt Bernburg

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball