Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Landesliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Weibliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend D 1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend D 2 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

Gewählte Kategorie: Weibliche Jugend C [Auswahl aufheben]

Trotz Niederlage(gegen HSG Wettenberg 16:19) Steigerung erkennbar

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 26.09.17 um 12:48 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Weibliche Jugend C

Im dritten Saisonspiel mussten wir erneut eine Niederlage gegen einen gleichwertigen Gegner aus Wettenberg einstecken.

Erfreulich jedoch, dass wir zum ersten Mal, mit dem annähernd vollständigen Kader antreten konnten, da einige Spielerinnen nach überstandener, längerfristiger Krankheit bzw. Verletzung und Trainingsrückstand wieder mit dabei waren.

 

Nichtsdestotrotz mussten wir direkt vor Spielbeginn kurzfristig unsere Stammtorfrau Jana Koch, wegen starkem Schwindel, einstweilen durch eine Feldspielerin ersetzen.

Dies führte zu einigen Umstellungen der Startformation und Unsicherheiten zu Beginn unseres Spiels und somit liefen wir von Beginn an einem kleinen Rückstand von 2-3 Toren hinterher.

 

Nachdem Jana inder 4 Minute beim Spielstand 1:4 wieder einsatzfähig war und gleich mit einigen gehaltenen Bälle präsent war, stabilisierte sich unser Spiel und wir konnten den Rückstand wieder aufholen.

In der Folge sahen wir eine gute und ausgeglichene 1. Halbzeit unseres Teams, konnten sogar in der 18 Min. durch ein Tor von Johanna Icke mit 9: 8 in Führung gehen. Die Halbzeit ging mit 10:10 zu Ende.

 

Leider konnten wir in der zweiten Halbzeit, zum wiederholten Male, nicht an die Leistungen der 1. Hälfte anknüpfen.

Wieder einmal schlichen sich unnötige Nervosität, Abspiel- und technische Fehler in unser Spiel ein, so dass wir im Angriff deutlich an Qualität verloren

und dem Gegner zu einfachen Ballgewinnen verhalfen. Nur durch engagierte Abwehrarbeit und eine erneut sehr gute Torhüterleistung, konnte verhindert werden,

dass Wettenberg bereits Mitte der 2. Halbzeit deutlich davonzog.

 

Leider konnten wir das Spiel aber auch nicht mehr zu unseren Gunsten gestalten und drehen, auch nicht als Emily Blumin der 36. – 38. Min. uns mit 2 Toren in Folge zum Stand 15:16 heranbrachte,

2. Tor in Folge von Emily Blum

Da zusehends und recht deutlich die Kräfte und somit auch die Konzentration bei unserem Team schwanden.

 

Dies hatte zur Folge, dass unsere Fehlerquote, vor allem im Angriffsspiel nochmals zunahm und wir kein Laufspiel und Durchschlagskraft entwickeln konnten.

Trotzdem haben sich die Mädels nicht aufgegeben sondern im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten alles versucht um nochmals ran zu kommen.

Am Ende hat es leider und ärgerlicherweise wieder nicht für die ersten beiden Punkte in der Oberliga, gegen einen absolut schlagbaren Gegner gereicht.

Endstand 16. : 19.

 

Jedoch lässt sich auf die Leistung, vor allem in der 1. Halbzeit, aufbauen.

Wir werden die jetzt spielfreie Zeit (das nächste Spiel ist am 27.10.17 zu Hause gegen Kirchhof) nutzen und müssen uns dringend konditionell, physisch und auch spieltaktischweiter Entwickeln, um diesbezüglich unseren Abstand gegenüber den anderen Teams zu verringern.

 

Die wird jedoch nur gelingen, wenn wir in den nächsten Trainingseinheiten und geplanten Testspielen( am Donnerstag 17.45 Uhr in Hertingshausen gegen weibl. C HSG Baunatal ) vollzählig, motiviert und konzentriert trainieren und an uns arbeiten.

 

433 Views • Kategorien: Weibliche Jugend C
« Knappe Niederlage nach bislang bester Saisonleistung » Zurück zur Übersicht « Nachbarschaftsduell gegen Dittershausen/ Waldau/ Wollrode 28 : 13 verloren »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

25.11: Oliver Ozellis (19)

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 11 Uhr - EKS - MJugend D2 vs. TSV Vellmar II

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 13 Uhr - EKS - MJugend D1 vs. HSG Ederbergland

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 15:30 Uhr - EKS - Frauen vs. TSV Vellmar

--------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.17 - 18 Uhr - Rundsporthalle - 1. Männer vs. TV Gelnhausen

--------------------------------------------------------------------------------------------

29.11.17 - 19 Uhr - EKS - WJugend B vs. SV Reichensachsen

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball