Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 2. Frauen - Bezirksliga A

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Oberliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend D - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend D - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E2 - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

Eintracht ist mit einem Bein in der Landesliga...

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 25.05.17 um 11:43 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Männliche Jugend B

...und zieht mit zwei Siegen in die Zwischenrunde der Oberligaqualifikation ein

GSV Eintracht Baunatal - JSG Dreiburgenstadt/Felsberg             17:12

TV Gelnhausen - GSV Eintracht Baunatal                                           15:14

GSV Eintracht Baunatal – HSG Wallau Massenheim                     12:27

HSG Pohlheim - GSV Eintracht Baunatal                                             13:19

 

Die Ausgangslage war klar. Nur die ersten 3 Plätze im 5er Feld der lt. HSG Pohlheim Homepage stärksten Vorrundengruppe der Oberligaqualifikation garantierten den direkten Einzug in die „Runde der letzten 17“ für je 8 Oberliga und Landesligaplätze. Platz 5 war gleichbedeutend mit dem Ausscheiden und die Teams auf Platz 4 müssen nun nochmal in einem Zwischenturnier die restlichen Startplätze ausspielen.

Mit einem ungefährdeten Sieg gegen die JSG Dreiburgenstadt/Felsberg startete die Eintracht angeführt von LeonSeifert und Wasja Steiner mit 2 Punkten in das Turnier.

 

Im zweiten Spiel gegen den späteren Turniersieger verspielte die Eintracht, die im Angriff nun den im ersten Spiel geschonten torgefährlichen Linkshänder Till Dörrich einsetzte, eine Überraschung aufgrund einer schlechten Defensivleistung und verlor mit nur einem Tor.

 

In Spiel 3 gegen die HSG Wallau Massenheim überzeugte Baunatals Friedrich Hellmuth im Angriff und auch die Defensivleistung war deutlich besser. Konsequente Chancenauswertung bei Wallau und eine breite Streuung der Würfe auf Eintrachtseite führte dennoch zu einer klaren Niederlage, mit der der Gastgeber die bis dahin exzellente Tordifferenz verspielte.

 

Im letzten Spiel gegen die durch eine Verletzung eines Spielers gehandicapte HSG Pohlheim sollten nun zwei Punkt her um Platz 3 zu sichern. Alle Beteiligten waren auf einen Handballkrimi eingestellt, sahen dann aber eine Baunataler Mannschaft, bei der alles klappte. Torhüter Moritz Goldmann hatte sich auf die Wurfbilder der Pohlheimer eingestellt und ließ bis zur Halbzeit nur 2 Bälle passieren. Im Angriff überzeugten der konstante Nils Hildebrandt neben Friedrich Hellmuth und dem 2001er Trio Seifert/Dörrich/ Steiner. Mit dem 2:13 Halbzeitstand war der 3. Platz so gut wie sicher.

 

Unkonzentriertheiten in Angriff und Abwehr erlaubten Pohlheim mit einem 5:0Lauf nochmals das Ergebnis knapper zu gestalten. Der Sieg der Baunataler war aber nie in Gefahr, so dass einsehr zufriedenes Trainerduo Kurtz/Hujerdas Turnier mit dem erhofften Gesamtergebnis abschließen konnte.

654 Views • Kategorien: Männliche Jugend B
« GSV Eintracht Baunatal ist am 27.05.2017 Ausrichter eines Zwischenrundenturniers ... » Zurück zur Übersicht « Weibliche E –Jugend gewinnt Stadtparkturnier »
Archiv

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

01.04.17 - 18 Uhr - Rundsporthalle - 1. Männer vs. TuS Volmetal

--------------------------------------------------------------------------------------------

08.04.17 - 12 Uhr - EKS - 2. Frauen vs. HSC Zierenberg

--------------------------------------------------------------------------------------------

08.04.17 - 14 Uhr - EKS - 3. Männer vs. HSG Fuldatal/Wolfsanger II

--------------------------------------------------------------------------------------------

08.04.17 - 16:30 Uhr - EKS - 1. Frauen vs. HSG Hoof/Sand/Wolfhagen

--------------------------------------------------------------------------------------------

08.04.17 - 19 Uhr - EKS - 2. Männer vs. HSG Reinhardswald I

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball