Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Landesliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Weibliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend D 1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend D 2 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

Kategorie: Minis

Am 21.52017 fand das lang erwartete Stadtparkturnier der Eintracht statt. Die Jungs hatten im Training fleißig für dieses Turnier geübt.

 

Da die Mannschaft bei den letzten Turnieren bei den Anfängern durchweg die Spiele gewinnen konnte, entschieden sich die Trainer für die bessere Weiterentwicklung der Jungs bereits jetzt die Jungs bei den Fortgeschrittenen zu melden, obwohl dort Kinder spielen, die 1 bzw. 2 Jahre älter sind.

 

Um allen Kindern genügend Spielanteile zu geben, wurde aber auch noch eine Anfänger-mannschaft gebildet.

 

Im Fortgeschrittenenturnier konnte unsere Mannschaft wider Erwarten sehr gut mithalten, obwohl die Gegner körperlich weit überlegen waren. Es ist schon erstaunlich mit welchem Kampfgeist die Jungs trotz der großen Hitze und mit der Belastung der doppelten Anzahl der Spiele aufgetreten sind. Schön ist auch zu sehen, dass die Jungs zu einer tollen Mannschaft zusammen gewachsen sind und mit sehr großer Freude Handball spielen. Es konnte ein Spiel bei den Fortgeschrittenen gewonnen werden und eins unentschieden gespielt werden. Die beiden anderen Spiele wurden nur knapp verloren, wobei die Jungs gegen Melsungen im letzten Spiel des Turniers ihre beste Leistung zeigten und mit dieser Leistung sogar ihre Trainer Alexander Rohrbach, Mario Schumacher und Silke Mihr überraschten!

 

Im diesem Spiel drehte Julian Marx nochmal so richtig auf und zeigte sein Kämpferherz. Hannes Rohrbach, obwohl zwei Jahre jünger als seine Gegner, zeigte zusammen mit Carl-Jakob Mihr und Max Born ebenfalls eine tolle Leistung im gesamten Turnier. Finn-Moritz Cloos und Milo Nägel brachten ihre tolle Leistungssteigerungen im Training auch in den Spielen rüber. Paul Schumacher hielt immer wieder gekonnt die Abwehr zusammen und zeigte auch gute Leistungen im Angriff. Auch Max Gerlach zeigte trotz der Tatsache, dass er 2 Jahre jünger ist eine tolle Leistung im Turnier.

 

Im Anfängerturnier kamen überwiegend die Jüngsten der Mannschaft zum Einsatz (Jahrgang 2011). Hier zeigten unsere Jüngsten Timo und Felix Neudert und Jayden Posselt ihr Können und führten die Mannschaft mit ihren Toren zu drei Siegen. Mattis Bachmann, Finn Wiemann und Benno Reitze kämpften ebenfalls hervorragend und konnten insbesondere in der Abwehr wichtige Kämpfe für unsere Mannschaft gewinnen. Es ist schon erstaunlich, welche Fortschritte die Jungs machen! Unser 2012 er Jahrgang, Malte Bachmann, konnte auch einige Einsatzzeiten super absolvieren.

 

Von der Außenlinie feuerte Thorben Reintanz die Mannschaft an, da er leider aufgrund einer langwierigen Erkrankung nicht mitspielen kann.

 

Besonders schön ist die große Freude, die die Jungs am Handball vermitteln. Alle Jungs sind mit großen Einsatz und großer Freude dabei und spielen immer volle Power. Den Trainern fiel es leicht immer wieder durch zu wechseln. Auch freuen sich innerhalb der Mannschaft alle Kinder über die Tore der anderen Kinder.

 

Hervorzuheben ist auch, dass die Eltern dieser Mannschaft mit großem Einsatz beim Stadtparkturnier vertreten waren. Selbstverständlich wurden die Kuchen- und Bratwurstdienste absolviert, die Eltern halfen zusätzlich auch noch beim Auf- und Abbau des Turniers und wir stellten mit Sascha Nägel den Turniersprecher und Alexander Rohrbach den Spielplanorganisator am Sonntag. Vielen Dank allen Eltern für diesen großartigen ehrenamtlichen Einsatz!

 

Als Schiedsrichter waren beim Miniturnier auch dies Mal unsere B-Jugendlichen Joshua Diesler, Eric Schröder, Friedrich Hellmuth und Nils Geigerim Einsatz. Es ist schön mitanzusehen, wie sich 14 jährige Jugendliche für die Jüngsten der Eintracht einsetzen. Jungs, Ihr habt eine hervorragende Leistung als Schiedsrichter abgeliefert und seid ein Vorbild für andere durch euren ehrenamtlichen Einsatz! Vielen Dank für eure Hilfe!

 

Zum Schluss des Turniers wurden alle Mannschaften bei der abschließenden Siegerehrung mit Schnucke und Medaillen belohnt.

 

Für die Minis 2010/2011 kämpften an diesem Tag großartig:

Jayden Posselt, Finn-Moritz Cloos, Timo Neudert, Felix Neudert, Hannes Rohrbach, Carl-Jakob Mihr, Max Gerlach, Max Born, Mattis Bachmann, Malte Bachmann, Benno Reitze, Finn Wiemann, Julian Marx und Milo Nägel.

2283 Views • Kategorien: Minis
« Weibliche E –Jugend gewinnt Stadtparkturnier » Zurück zur Übersicht « Bericht der Vorrunden Qualifikation Oberliga männliche Jugend C Saison 2017/2018 »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

21.01: Jan Habenicht (18)

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

20.01.18 11:00 EKS - MJugend C 1 vs. HSG Dutenhofen/Münchholzhausen

--------------------------------------------------------------------------------------------

20.01.18 13:30 EKS - Mjugend B vs. TuS Holzheim

--------------------------------------------------------------------------------------------

20.01.18 15:30 EKS - Frauen vs. SV Germania Fritzlar II

--------------------------------------------------------------------------------------------

20.01.18 18:00 Rundsporthalle - 1. Männer vs. Northeimer HC

--------------------------------------------------------------------------------------------

21.01.18 12:00 EKS - MJugend D 2 vs. HSG Wildungen/Friedr./Bergheim

--------------------------------------------------------------------------------------------

21.01.18 15:45 EKS - 3. Männer vs. HSG Lohfelden/Vollmarshausen I

--------------------------------------------------------------------------------------------

21.01.18 18:00 EKS - 2. Männer vs. HSG Zwehren/Kassel I

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball