Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Oberliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend D - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend D - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E2 - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

Überragende Leistung im Spitzenspiel!

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 11.10.16 um 14:06 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: Männliche Jugend E 1

GSV Eintracht Baunatal : TSG Wilhelmshöhe 225:114 (25:19)

Während der Trainingswoche herrschte bei den Jungs bereits eine große Anspannung, schließlich sollten wir am Wochenende die ebenfalls noch verlustpunktfreie Mannschaft der TSG Wilhelmshöhe zum Spitzenspiel empfangen. Bereits in der vergangenen Spielzeit haben wir uns gegen Wilhelmshöhe gute Spiele auf Augenhöhe geliefert, die wir bisher alle gewinnen konnten.



Allerdings waren die Voraussetzungen vor diesem Spiel nicht besonders gut, da viele Spieler in den letzten Wochen krankheitsbedingt im Training fehlten. Nicht mehr rechtzeitig fit zum Spiel wurden leider Simon Horstmann und Andre Beyer, eine große Schwächung für die Mannschaft! Für das Spitzenspiel liehen wir uns Jan-Luca Schütz von der E2 aus, Jonas Mantschuk erklärte sich bereit der E2 zu helfen, danke!



Die Jungs nahmen sich vor, trotz der schlechten Voraussetzungen und der personellen Schwächung alles zu geben!



Unsere Mannschaft startete schlecht ins Spiel, sehr nervös wurden viele freie Chancen vergeben und in der Abwehr wurde nicht richtig zugepackt. Die Trainerin war nach 5 Minuten Spielzeit beim Stand von 2:6 gezwungen die erste Auszeit zu nehmen. Die Umstellungen zeigten Wirkung! Luca Harbusch nahm nun den besten Gästespieler an die Kette, auch die anderen Abwehrspieler waren jetzt wesentlich konzentrierter. Justus Hellmuth ließ sich im Angriff nicht von der Nervosität seiner Mitspieler anstecken und erzielte nach feinen Einzelleistungen zwei Tore. Das war das Signal, nun warfen seine Mitspieler auch endlich flach und konnten den guten gegnerischen Torhüter mehrmals überwinden. Die TSG ließ sich zwar nicht abgeschütteln, es stand 11:11 zur Halbzeit, aber wir waren noch gut im Vorteil bei 7:5 Torschützen.



In der zweiten Halbzeit zeigten nun Constantin, Luca, Justus, Finley und Moritz unterstützt durch Carl, Elias, Philipp, Hanno und Magnus was für eine tolle und vor allem ausgeglichene Mannschaft sie sind. Immer wieder wurden mit tollen Kombinationen und feinen Einzelleistungen die gegnerische Abwehr ausgespielt. Eigentlich sollte man aus so einer Mannschaft keinen Spieler herausnehmen, doch Luca und Constantin waren auch in diesem engen Spiel die Führungsspieler, die eine Mannschaft benötigt um wichtige Spiele zu gewinnen.



Die Mannschaft bedankt sich bei Jan-Luca für seine tolle Leistung, er hielt alle haltbaren Bälle und zudem noch eigentlich unhaltbare Bälle. So gab er der Mannschaft mit einen Paraden den notwendigen Rückwind!

 


Insgesamt hatte unsere Mannschaft 9 verschiedene Torschützen und die TSG 6 Torschützen.  Das Endergebnis lautete 25:19.

 

DIe zahlreichen Zuschauer sahen ein sehr gutes und vor allem faieres E-Jugendspiel mit vielen schönen Aktionen auf beiden Seiten.

 


 Es spielten:

Jan-Luca Schütz, Justus Hellmuth, Hanno Reitze, Philipp Görnitz, Moritz Wicke, Constantin Siegmann, Magnus Bock, Carl Gerlach, Luca Harbusch, Elias Goldmann, Finley Hahn und Lasse Martin als Trainer. Leider fehlten diesmal Andre Beyer, Jonas Mantschuk und Simon Horstmann

 

3246 Views • Kategorien: Männliche Jugend E 1
« GSV Eintracht Baunatal-HSG Hanau (14:11) 24:26 » Zurück zur Übersicht « Mit weißer Weste in die Ferien – Kevin Schaffer hält bravourös »
Archiv

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

26.08.17 - 18 Uhr - Rundsporthalle - 1. Männer vs. TV Germania Großsachsen

--------------------------------------------------------------------------------------------

09.09.17 - 11 Uhr - EKS - MJugend E vs. HSG Wildungen/Friedr./Bergheim I

--------------------------------------------------------------------------------------------

09.09.17 - 13 Uhr - EKS - WJugend E vs. HSG Ahnatal/Calden

--------------------------------------------------------------------------------------------

09.09.17 - 15 Uhr - EKS - WJugend B vs. TSG Münster

--------------------------------------------------------------------------------------------

10.09.17 - 14 Uhr - EKS - MJugend C 1 vs. HSG Wettenberg

--------------------------------------------------------------------------------------------

10.09.17 - 16 Uhr - EKS - MJugend B vs. SG Bruchköbel

--------------------------------------------------------------------------------------------

10.09.17 - 18 Uhr - EKS - MJugend A vs. SVH Kassel

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball