Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • 4. Männer - Bezirksliga C

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Oberliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend D - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend D - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E2 - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

HSG Wesertal l - GSV Eintracht Baunatal ll 31:30 (17:13)

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 10.10.16 um 11:41 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: 2. Männer

Zusammen mit der 3. Männermannschaft ging es für uns in einem Bus nach Wesertal. Nach der langen Fahrt konnten wir ein spannendes und erfolgreiches Spiel der 3. Männer sehen, doch dann war es so weit, endlich sollten die ersten Punkte her.

 

Wie immer ging der GSV sehr motiviert in das Spiel und starteten gut in das Auswärtsspiel beim Tabellendritten. Durch ein hohes Tempo konnte schnell eine 1:3 Führung erzielt werden. Die HSG Wesertalkam in der Folge jedoch besser ins Spiel und ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. Individuelle Fehler im Angriff, als auch in der Abwehr, nutzen die Gastgeber zu einem Halbzeitstand von 17:13.

 

Nach der Halbzeitpause wollte die Eintracht mehr Geduld zeigen und sich wieder herankämpfen. Schnell wurde deutlich, dass das Team gut aus der Halbzeitpause kam und daraufhin in jeder Phase als Mannschaft zusammengehalten hat. Der GSV konnte das Spiel deshalb schnell ausgleichen und es entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe. Teilweise zeigte die junge Baunataler Mannschaft jedoch wieder unkonzentrierte Abschlüsse und musste vermeidbare Gegentore hinnehmen. Im Verlauf der zweiten Halbzeit konnte die Eintracht das Spiel zwar nicht entscheidend drehen, ließ die Gastgeber aus Wesertal jedoch auch nicht mit mehr als einem Tor davonziehen und schaffte auch den Ausgleich. In der spannenden Schlussphase konnte Joker „Christoph Zahrt“ einige wichtige Tore erzielen und hielt die Eintracht trotz zwischenzeitlicher Unterzahl in der Partie.

Bild 

Christoph Zarth brachte Torgefahr aus dem Rückraum.

Die gesamte Mannschaft zeigte eine starke Leistung und hätte mindestens ein Unentschieden, wenn nicht sogar den Sieg verdient gehabt. Durch eine sehr chaotische Schlussminute wurde die Zeit nicht angehalten und der GSV konnte sich deshalb keine finale Torchance erspielen. Das spannende Spiel gewann die HSG Wesertalschließlich mit 31:30. Die Niederlage war natürlich sehr bitter, jedoch steigerte sich das Team von Trainer Harald Meißner erneut und deutete an, dass viele Erfolgserlebnisse möglich sind und bei gleichbleibend disziplinierter Arbeit auch kommen werden.

 

Wir bedanken uns bei all den mitgereisten Fans und der 3. Männermannschaft für die lautstarke Unterstützung!Wie schon oft wurde deutlich, dass sich die 2. und 3. Männermannschaft gegenseitig unterstützen, denn wir sind die Eintracht!

 

Nächsten Samstag sollen nun endlich die ersten Punkte her!Unser Heimspiel findet am 8.10. um 17:30 Uhr in der EKS gegen den Aufsteiger TuSpoWaldau statt.Wie immer freuen wir uns über jegliche Unterstützung!

 

Es spielten:

Im Tor: Lucas Carl, Philip Ebenhöh

Im Feld: Thilo Umbach (1), Jonas Kutzner (5), Tobias Kördel (3), Domenic Schmitt, Benjamin Stell (5), Lukas Thier (2), Nico Mumberg (6), Christoph Zahrt (5), Jan Wagner (2), Christian Rau (1) und Niklas Käse

2238 Views • Kategorien: 2. Männer
« Saisonsieg der weibl. E-Jugend GSV : HSG Baunatal 84 : 10 » Zurück zur Übersicht « 20 Minuten reichen eben nicht! »
Archiv

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

26.08.17 - 18 Uhr - Rundsporthalle - 1. Männer vs. TV Germania Großsachsen

--------------------------------------------------------------------------------------------

09.09.17 - 11 Uhr - EKS - MJugend E vs. HSG Wildungen/Friedr./Bergheim I

--------------------------------------------------------------------------------------------

09.09.17 - 13 Uhr - EKS - WJugend E vs. HSG Ahnatal/Calden

--------------------------------------------------------------------------------------------

09.09.17 - 15 Uhr - EKS - WJugend B vs. TSG Münster

--------------------------------------------------------------------------------------------

10.09.17 - 14 Uhr - EKS - MJugend C 1 vs. HSG Wettenberg

--------------------------------------------------------------------------------------------

10.09.17 - 16 Uhr - EKS - MJugend B vs. SG Bruchköbel

--------------------------------------------------------------------------------------------

10.09.17 - 18 Uhr - EKS - MJugend A vs. SVH Kassel

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball