Home
  • 1. Männer - 3. Liga

  • 1. Frauen - Landesliga

  • 2. Männer - Bezirksoberliga

  • 2. Frauen - Bezirksliga A

  • 3. Männer - Bezirksliga A

  • Altherren

  • Männliche Jugend A - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend B - Oberliga

  • Weibliche Jugend B - Oberliga

  • Männliche Jugend C - Oberliga

  • Männliche Jugend C 2 - Bezirksoberliga

  • Männliche Jugend D - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend D - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E1 - Bezirksliga

  • Männliche Jugend E2 - Bezirksliga

  • Weibliche Jugend E - Bezirksliga

  • Minis

MSG Calden/Ahnatal I - GSV Eintracht Baunatal II 28:25 (12:9)

Geschrieben von Eintracht Baunatal am 21.09.16 um 10:19 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: 2. Männer

Nach einer langen, guten und intensiven Vorbereitung ging es nun endlich wieder los. Leider genau an dem Kirmes Wochenende in Größenritte. Aber dennoch sind wir motiviert und dank der Firma R. Grüning Sanitär- und Heizungstechnik auch top ausgerüstet mit neuen Trikots nach Calden zum ersten Auswärtsspiel der neuen Saison gefahren.

 

Das Spiel begann leider schon nicht ganz leicht für uns. Durch individuelle Fehler haben wir im Angriff zu viele Bälle verloren und in der Abwehr haben wir es der MSG Calden/Ahnatal viel zu leicht gemacht. Dadurch konnten sie zu leichten Toren kommen und wir kamen im gesamten Spiel einfach nicht in unser Tempospiel, sowohl erste als auch zweite Welle. Nach 19 Minuten bekam unser Geburtstagskind Jan Wagner eine etwas sehr umstrittene rote Karte und wir standen zwischenzeitlich nur mit drei Feldspielern und einem Torwart auf dem Spielfeld. Jedoch haben wir nicht aufgegeben und auch in der Unterzahl als Mannschaft gut gegen gehalten. So ging es mit einem Stand von 12:9 in die Halbzeitpause.

 

Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigte sich die Eintracht zunächst verbessert und wir konnten mit einem Tor in Führung gehen. Aber trotz des gehaltenen sieben Meters durch Philip Ebenhöh, was uns alle nochmal puschte, konnten wir am Ende des Spiels nicht mehr richtig gegen halten und mussten uns leider mit 28:25 geschlagen geben. 

 

Wir bedanken uns bei allen mitgereisten Zuschauern und am nächsten Sonntag steht unser erstes Heimspiel an. Zu Gast ist Viktoria Bettenhausen um 17 Uhr in der EKS.

Wie immer freuen wir uns über jeden Zuschauer der uns zur Seite steht!

 

Es Spielten:

Im Tor: Lucas Carl und Philip Ebenhöh

Im Feld: Thilo Umbach (3), Jonas Kutzner (4), Tobias Kördel (5), Domenic Schmitt, Stefan Elzer, Lukas Thier, Nico Mumberg (4), Christoph Zarth (1), Geburtstagskind Jan Wagner (2), Christian Rau (3), Niklas Käse (2) und Tim Glindemann.

 

1862 Views • Kategorien: 2. Männer
« Deutliche Niederlage der Eintracht Jungs » Zurück zur Übersicht « Überlegener Sieg! »
Archiv

Wir wünschen Dir / Euch

Unbenanntes Dokument

happy birthday

Nächste Heimspiele

--------------------------------------------------------------------------------------------

01.04.17 - 18 Uhr - Rundsporthalle - 1. Männer vs. TuS Volmetal

--------------------------------------------------------------------------------------------

08.04.17 - 12 Uhr - EKS - 2. Frauen vs. HSC Zierenberg

--------------------------------------------------------------------------------------------

08.04.17 - 14 Uhr - EKS - 3. Männer vs. HSG Fuldatal/Wolfsanger II

--------------------------------------------------------------------------------------------

08.04.17 - 16:30 Uhr - EKS - 1. Frauen vs. HSG Hoof/Sand/Wolfhagen

--------------------------------------------------------------------------------------------

08.04.17 - 19 Uhr - EKS - 2. Männer vs. HSG Reinhardswald I

--------------------------------------------------------------------------------------------

© 2014 GSV Eintracht Baunatal Handball